Anzeige
Anzeige
Anzeige

3. April 2022 - Zusmarshausen/ Augsburg - 108, 54 km

Schwarzbräu Classics: Saison-Start im Naturpark

Foto zu dem Text "Schwarzbräu Classics: Saison-Start im Naturpark"
| Foto: rv-phoenix.de

23.11.2021  |  (rsn) - Seit fast 50 Jahren sind die "Schwarzbräu Classics" für die bayrischen Radsportlre/innen der Start in die neue Saison - leider nicht in den beiden vergangenen Jahren. Der Verananstalter, der RV Phönix 1893 Augsburg, macht jedoch seinem Namen alle Ehre, und hat nun den Termin für die 48. "Schwarzbräu Classics" bekannt gegeben: am 3. April 2022.

Wie immer gibt es sieben Lizenz-Rennen um den Schwarzbräu-Preis, und erstmals zwei Jedermann-Rennen, über 108 und 54 Kilometer. Die Online-Anmeldung läuft bereits (siehe Link hier unten)

Die Runde ist 27 km lang, mit rund 200 Höhenmetern, führt landschaftlich schön durch den Naturpark Westwald, und wird von den Jedermännern/ -frauen zwei oder viel Mal gefahren. Start und Ziel sind am am Schlossberg in Zusmarshausen, das 15 km westlich von Augsburg, direkt an der A 8 liegt.

Anzeige

Es geht es am Rothsee vorbei Richtung Osten. Nach knapp zehn Kilometern erwartet die Fahrer/innen nach Agawang der erste kleine Anstieg. Nach Dinkelscherben folgt dann die Rampe zum Kaiserberg, mit bis zu 15 Prozent - der perfekte Abschnitt für eine Attacke. Nach der Abfahrt bis Steinekirch folgt das letzte Teilstück der Runde, für Rouleure mit großem Motor, leicht bergauf zum Ziel in Zusmarshausen

Anzeige
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
Anzeige