Anzeige
Anzeige
Anzeige

18., 19. Juni - Sion/ Wallis - 49, 75, 113 km

Nova Eroica Schweiz: “Race, Ride, Relax“

Foto zu dem Text "Nova Eroica Schweiz: “Race, Ride, Relax“"
| Foto: eroica.cc

12.01.2022  |  (rsn) - "Race, Ride, Relax" ist das Motto der "Nova Eroica", ein Gravel-Granfondo im Eroica-Stil in Buonconvento, über die mythischen Strade Bianche Oberitaliens. Der Haupt-Event ist am 25. Juni in der Toskana, dazu gibt es mittlerweile diverse Ableger: am 1. Mai in den Hügeln des Prosecco-Gebiets, am 30. April an der Central Coast in Kalifornien, am 7. Mai am Western Cape in Südafrike, und am 18. und 19. Juni in der Schweiz, im Herzen der Walliser Alpen.

Es geht auf Schotterstraßen von Sion, der ältesten Stadt der Schweiz
mit ihrem außergewöhnlichen mittelalterlichen Erbe entlang der Rhône und durch wunderbare Weinlandschaften sowie spektakuläre Bergdörfer. Fünf Routen durch die alpine Umgebung stehen zur Auswahl, von der Familien-Runde mit 24 Kilo- und 100 Höhenmetern bis zur Langstrecke "Via Alpina" mit 113 km und 2250 hm.

Anzeige

"Die Nova Eroica kombiniert Schotter, Gran Fondo und gute Verpflegung im Eroica-Stil", so die Veranstalter, und sie ist offen für Schotter-, Straßen- und Cross-Bikes. Neben den Zeitfahr-Segmenten soll es "schöne Transfer-Abschnitte geben, für ein episches Gruppen-Erlebnis".

Das Wochenende soll zudem, je nach
Corona-Situation, ein umfangreiches  Programm auf den gepflasterten Straßen und verwinkelten Gassen von Sion beinhalten, mit Festival, Gastronomie und diversen Aktivitäten für Liebhaber von Oldtimer-Bikes.

Das Veranstaltungs-Zentrum mit Konzerten, Tanz und alten Fahrrädern findet sich auf der Place de la Planta in Sion, mit einem Event-Dorf mit vielen Fahrrad-Herstellern, neuesten Innovationen, Zubehör und Textilien - alles aus der Welt der Gravel-Bikes.

Die "Vintage Area" entlang der Rue
des Remparts bietet ein Universum für  Fans von Fahrrädern aus alten Zeiten, in der ausgelassene Atmosphäre der Swing-Jahre, mit einer Vielzahl von Ständen für Sammler, Vintage-Kleidung und Künstler aller Art. Eine lustige, ausgefallene Zeitreise, fröhlich, authentisch, sportlich, zum Klang von Swing und Boogie-Woogie, ganze zwei Tage lang...

Die Strecken:
VIA ALPINA - 113 km, 2250 hm
Weinberge, Almen, Wälder...

VIA RODANO - 75 km, 950 hm
Entlang der Rhône, durch die Walliser Weinberge

VIA GUSTO - 49 km, 270 hm
Mit dem Oldtimer-Rad auf kleinen Straßen - ausgiebige Tank-Stops für einen sportlichen und kulinarischen Tag.

VIA FAMIGLIA - 24 km,100 hm
Familienausflug mit Oldtimer-Fahrrädern und reichlich Proviant

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
Anzeige
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
Anzeige