Anzeige
Anzeige
Anzeige

15. bis 20. Febr. - Lagoa/ Portugal - 5 Etappen, 550 km

Ride Across Algarve: Auf den Spuren der Profis

Foto zu dem Text "Ride Across Algarve: Auf den Spuren der Profis"
| Foto: rideacrossalgarve.com

10.01.2022  |  (rsn) - Eines der ersten Etappen-Rennen der Profi-Saison in Europa ist stets die Volta ao Algarve (Algarve-Rundfahrt). Die Ausgabe 2022 soll vom 16. bis 20. Februar stattfinden, mit Start in Portimoa an der Südküste - so die Covid-Situation und die regionalen Behörden es zulassen.

Parallel dazu veranstaltet Podium Events die Amateur-Rundfahrt "Ride Across Algarve": Vier an den Profi-Strecken orientierte Etappen zwischen 90 und 120 Kilometer, mit 1300 bis 2000 Höhenmetern, und als Abschluß das Jedermann-Rennen "Algarve Granfondo Cofidis". Die Online-Anmeldung läuft noch bis 31. Januar (siehe Link hier unten).

Die Etappen enthalten jeweils Abschnitte mit Zeitnahme und Boxenstops, auf ruhigen Straßen durch die schönen Landschaften der Algarve - "die perfekte Mischung aus Sport, Kultur und Gastronomie", so der Veranstalter, der auch für die Organisation der Portugal-Tour verantwortlich ist.

Anzeige

Im Paket inbegriffen sind das offizielle Jersey und ein Poloshirt, eine Reisetasche, ein Roadbook mit GPX-Daten, Hotels, Service, Begleitfahrzeuge, Transfers, Massagen, Mechaniker und medizinische Betreuung.

 

Anzeige
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
Anzeige