15. Mai - Frankfurt/ M. - 4 RTFs - 48 bis 156 km

Erlenbach-Tour: ohne Leistungsdruck...

Foto zu dem Text "Erlenbach-Tour: ohne Leistungsdruck..."
| Foto: Cor Vos

25.03.2022  |  (rsn) - Seit 29 Jahren findet in Nieder-Erlenbach, dem nördlichsten Stadtteil von Frankfurt am Main, immer Mitte Mai die "Erlenbach-Tour" statt, eine Radtourenfahrt mit regelmäßig mehreren hundert Teilnehmer/innen, auf mehreren Strecken durch die südlichen Ausläufer der Wetterau.

Dieses Jahr stehen vier Runden zur Auswahl, von 48 bis 156 Kilometer, mit 390 bis 1600 Höhenmetern. Alle verkehrssicheren Fahrräder sind zugelassen, auch Mountain- und E-Bikes; es besteht Helmpflicht.

Erlenbach-Tour 4
156 km, 1600 hm
Schwere Rennrad-Tour, sehr gute Kondition erforderlich

Erlenbach-Tour 3
118 km, 1130 hm
Die Tour enthält Passagen mit losem Untergrund.

Erlenbach-Tour 2
74,4 km; 640 hm
Mittelschwer

Erlenbach-Tour 1
48,2 km; 390 hm
Überwiegend gute Straßenbeläge, einfach zu fahren

Danach gibt's ein gemütliches Beisammensein am TSG-Sportplatz (Start + Ziel), bei Kaffee und Kuchen oder Leckerem vom Grill und kühlen Getränken - "zu zivilen Preisen", so Gary Cieslewicz, Abteilungsleiter Radsport des Veranstalters TSG 1888 Nieder-Erlenbach: "Unsere Verpflegung an den Kontrollstellen und im Ziel wird immer sehr gelobt, besonders die reichliche Auswahl an Kuchen."

Die Teilnahme ist für alle Radfahrerinnen und Radfahrer offen, ob Vereinsmitglieder oder nicht, ob mit BDR-Wertungskarte oder ohne. Lediglich die Teilnahme an der Rangliste ist Inhaber/innen von BDR-Wertungskarten vorbehalten.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine