3. Oktober - Münster - 65, 95, 125 km

Münsterland Giro: Endspurt für die Anmeldung

Foto zu dem Text "Münsterland Giro: Endspurt für die Anmeldung"
| Foto: Henning Angerer

14.09.2022  |  In einer Woche ist Herbst-Anfang, und in gut zwei Wochen, am 3. Oktober findet der Jedermann-Herbst-Klassiker "Sparkassen Münsterland Giro" statt. Die Anmeldung dazu kommt nun in die heiße Phase: Nur noch bis zum 25. September können Startplätze auf www.muensterland-giro.de gebucht werden (siehe auch Link hier unten).

Der Sparkassen Münsterland Giro ist der perfekte Saison-Abschluss
für Hobbyradsportler/innen. Am 3. Oktober ist Feiertag, und auf drei attraktiven Strecken durch das Münsterland, mit Start und Ziel in Münster, findet sich für Jedefrau und Jedermann der passende "Giro" – ob ganz entspannt auf 65 Kilometern oder sehr ambitioniert über 125 Kilometer.

Einsteiger/innen fühlen sich beim "Cup der Sparkasse Münsterland Ost" wohl: 65 Kilometer, wenig Höhenmeter und eine komplett gesperrte Strecke machen das Rennen entspannt. Wer sich zum Saison-Ende mehr zutraut, meldet sich zum "Cup der Provinzial-Versicherung" an: Hier werden am Ende 95 Kilometer auf dem Computer stehen. Die zusätzlichen Kilometer führen durch windanfälliges Gelände und bieten mehr Herausforderung.

Fahrer/innen mit guter Herbstform fahren
um den "Cup der LBS" – 125 Kilometer pures Münsterland. Die Langstrecke hält die richtigen Zutaten für ambitionierte Radsportler/innen bereit: noch mehr Profi-Strecke, noch mehr Wind-Passagen, noch mehr von den schönen Parklandschaften des Kreises Warendorf.

Egal welche Distanz: Gesperrte Strecken, Verpflegungsstellen, der Zielbereich mit viel Unterhaltung und die münsterländische Radsport-Begeisterung sorgen für den passenden Abschluss der Rennrad-Saison. Wer noch dabei sein will, bucht den Startplatz bis zum 25. September, ab 75 Euro auf www.muensterland-giro.de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine