20. bis 23. Apr. 23 - Monterey/ Kalif. - Rennrad, Gravel, MTB...

Sea Otter Classic: 29 Rennen in vier Tagen

Foto zu dem Text "Sea Otter Classic: 29 Rennen in vier Tagen"
| Foto: seaotterclassic.com

07.11.2022  |  (rsn) - Das "Sea Otter Classic" ist ein Radsport-Festival, das seit 1991 auf dem Laguna Seca Raceway in Monterey, Kalifornien, stattfindet. Es gilt als das weltweit größte Bike-Event, mit mittlerweile rund 10.000 Sportler/innen und 70.000 Rad-Fans. Im Frühjahr 2023 geht das Ganze vier Tage lang, vom 24. bis 26. September über die Bühne, mit Namen "Life Time Sea Otter Classic presented by Continental".

Das Programm der vier Tage beinhaltet nicht weniger als 29 Rennen,
von Straße über Gravel und Mountainbike bis zu E-Races. Am 21. April gibt es zwei Gran Fondos, die mit 82 Kilometern (51 Meilen) oder 145 Kilometern (90 mls) über die sanften Hügel und schönen Küstenstraßen von Monterey County führen. Wer das Gelände bevorzugt, wählt die Offroad-Tour "La Gravilla" für Gravel- und Mountainbikes, die mit 105 Kilometern (65 mls) über die malerischen Pfade und Straßen des Fort Ord National Monument führt.

Einer der Höhepunkte des Festivals sind am letzten Tag (23. 4.) die Rundstreckenrennen auf der Rennstrecke Laguna Seca; eine Runde hat eine Länge von 3601 Metern, bei einer Höhendifferenz von 55 Metern. Es wird in sieben Kategorien gefahren, von U15 über Elite bis Masters 55, zwischen 30 zund 60 Minuten lang.

Die Sea Otter Expo, das Zentrum
der Veranstaltung, hat mehrere hundert Aussteller, die neue Ausrüstungen zeigen, Produkte, kostenlose Fahrrad-Demos und aufregende Stunt-Shows anbieten. Auch viele Sportler sind hier, um ihre Techniken vorzustellen und Autogramme zu geben. Täglich stehen bis zu 20 Events auf der Liste - sehen Sie hier...

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine