25. Juni - Lelystad/ Amsterdam - 150, 200, 300 km

IJsselmeer Challenge: 32 km über den Deich

Foto zu dem Text "IJsselmeer Challenge: 32 km über den Deich"
| Foto: ijsselmeerchallenge.nl

25.01.2023  |  (rsn) - "Die niederländischste Radfahr-Herausforderung!" - so wirbt der Veranstalter NL Tour Rides für sein Jedermann-Rennen "IJsselmeer Challenge" (gesprochen Eisselmeer) am 25. Juni, rund um die Bucht nördlich von Amsterdam.

Die „Rondje IJsselmeer“, fast 300 Kilometer rund um das Ijsselmeer findet sich auf der "Bucket-List" wohl aller Radler/innen im Land der Deiche - "eine Herausforderung, die jeder Radfahrer in den Niederlanden mindestens einmal annehmen sollte", so der Veranstalter. Die Teilnehmer/innen ünterstutzen dabei auch den "Hersen Tumor Fonds", der die Erforschung von Immun-Therapien bei Hirn-Tumoren unterstützt.

Die Original-"Rondje" hat rund 300 km, und führt von Lelystad bei Amsterdam über den 32 km langen Afsluitdijk (Abschlussdeich) - einer der längsten Deiche der Niederlande, der seit 1932 die früher Zuiderzee genannte Meeresbucht zwischen Friesland und Noord-Holland schützt, die sich seitdem mit Süßwasser gefüllt hat, und Ijsselmeer genannt wird.

Da der Deich 90 Jahre alt ist, wird er seit Ende 2021 renoviert, und ist deswegen geschlossen. Auch der Radweg ist teilweise gesperrt, ein Fahrradbus übernimmt in diesen Abschnitten den Rad-Transport. Bis zur Challenge soll der Radweg auf dem Deich jedoch fertig sein, hoffen die Veranstalter.

Es stehen drei Strecken zur Wahl:
150 km (Rund um die Südseite des IJsselmeers)
200 km (Runde Südseite IJsselmeers plus West-Friesland)
300 km (die komplette Runde - für echte "Bikkels")

Das Teilnehmer-Paket:
Radsport-Shirt Limited Edition IJsselmeer Challenge
Finisher-Medaille
Vollständig ausgeschilderte Routen 
Komoot Region Pack
Technische Unterstützung durch Cyclon
Zahlreiche Versorgungs-Stationen
Maxim Sporternährungs-Paket mit Riegel und Gel
Unbegrenzte Getränke nach Zieleinlauf
Frische Pasta im Ziel
"Track & Trace"-Paket zum Versand aller Startunterlagen

Die Online-Anmeldung ist geöffnet (siehe auch Link hier unten); bis 1. März gilt ein Frühbucher-Rabatt, zudem gibt's das Teilnehmer-Trikot für 24 (statt danach 54) Euro.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

Weitere Jedermann-Nachrichten

23.06.2024Tour Transalp: Und täglich grüßt das Podium...

Ein letztes Hallo von der Tour Transalp 2024! Sieben Tage lang waren Chris Mai, Nils Kessler und Fabian Thiele für das Team Strassacker unterwegs, über knapp 800 Kilo- und etwa 16 000 Höhenmeter, v

22.06.2024Tour Transalp: Glück im Unglück

Hallo von der Tour Transalp! Chris Mai und Nils Kessler in der Zweier-Wertung und Fabian Thiele als Einzelfahrer sind für das Team Strassacker unterwegs, über knapp 800 Kilo- und etwa 16 000 Höhenm

21.06.2024Tour Transalp: Ein langer, heißer Tag zu dritt

Hallo von der Tour Transalp! Chris Mai und Nils Kessler in der Zweier-Wertung und Fabian Thiele als Einzelfahrer sind für das Team Strassacker unterwegs, über knapp 800 Kilo und etwa 16 000 Höhenme

21.06.2024Straßenschlacht: “Urban Cross Challenge“ im Erzgebirge

(rsn) - Quer über Straßen, Brücken, Hindernisse, Wiesen und Wege, ja sogar durch einen LKW und die Stadthalle - sechs Mal ging die "Straßenschlacht" in der Stadt Limbach-Oberfrohna im Südwesten v

20.06.2024Tour Transalp: Hitzeschlacht am Monte Grappa

Hallo von der Tour Transalp! Das Team Strassacker startet in diesem Jahr mit Chris Mai und Nils Kessler in der Zweier-Wertung und Fabian Thiele als Einzelfahrer. Es geht über knapp 800 Kilometer und

20.06.2024Hegau Gravel Race: Jasper Stuyven und Carolin Schiff sind dabei

(rsn) - Vor vier Jahren waren die geländegängigen Rennräder mit den breiten Reifen erstmals beim "Rothaus Hegau Bike-Marathon" in Singen dabei, nun wird daraus ein eigenes Rennen - das "Rothaus Heg

19.06.2024Tour Transalp: Im Energiespar-Modus durch die Dolomiten

Hallo von der Tour Transalp! Das Team Strassacker startet in diesem Jahr mit Chris Mai und Nils Kessler in der Zweier-Wertung und Fabian Thiele als Einzelfahrer. Es geht über knapp 800 Kilometer und

19.06.2024Midsummer Challenge: Rund um die Sommersonnenwende

Die dänische Radsportbekleidungsmarke Pas Normal Studios startet übermorgen, am 21. Juni, dem längsten Tag des Jahres, die vierte Ausgabe der "Midsummer Challenge" auf Strava. Bis zum 30. Juni

18.06.2024Tour Transalp: Zweiter Tagessieg - und zweiter Gesamt-Platz

Hallo von der Tour Transalp! Das Team Strassacker startet in diesem Jahr mit Chris Mai und Nils Kessler in der Zweier-Wertung und Fabian Thiele als Einzelfahrer in die einwöchige Rundfahrt durch die

17.06.2024Kaufmann und Meierhofer auf Podiumskurs beim RAAM

(rsn) – Seit dem 11. Juni sind sie wieder unterwegs: Die Ultra-Radsportler beim wohl berühmtesten Langstrecken-Radrennen der Welt, dem Race Across America. Und nach inzwischen etwas mehr als der ha

17.06.2024Tour Transalp: Steil können sie...

Hallo von der Tour Transalp - traditionell für das Team Strassacker einer der Höhepunkte des Sommers. So startet die Equipe aus Süßen auch in diesem Jahr bei der einwöchigen Rundfahrt durch die A

10.06.2024Dolomiten-Giro: Härtetest gegen Ex-WorldTour- und KT-Fahrer

Die ersten Rennkilometer in den Alpen standen für das Team Velolease am vergangenen Wochenende an. Bei schwül-warmen Wetter gingen Basti Stöhr, Johannes Schäfer, Manuel George, Philipp Stratmann,

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine