24. bis 31. Dez. - statt Gans, Glühwein & Glotze

The Festive 500: 500 Kilometer statt 5000 Kilokalorien

Foto zu dem Text "The Festive 500: 500 Kilometer statt 5000 Kilokalorien"
Foto: Brian Chapman/ Rapha

06.12.2023  |  (rsn) - In 18 Tagen geht's wieder rund: Kilometer sammeln und Kilokalorien abbauen - mit "The Rapha Festive 500". Die weihnachtliche Challenge der Londoner Radsport-Schneider hat seit 2010 weit über eine halbe Million Teilnehmer/innen aufs Rad gebracht, über 100 Millionen Kilometer sind bisher gefahren worden.

Wie funktioniert's? In der Weihnachts-Woche (24. bis 31. Dezember) geben sich Rennradler/innen weltweit nicht Gans, Glühwein & Glotze hin, sondern sammeln mindestens 500 Trainingskilometer. Nach der Anmeldung auf Strava berichten sie darüber, mit Fotos und GPS-Daten, "oder den Scheidungs-Papieren" als Beweis, so Rapha-Designer Graeme Raeburn, auf dessen Initiative die "Festive 500" zurückgehen.

Im vergangenen Jahr haben sich über 80 000 Radler angemeldet, rund 20 Millionen Kilometer wurden abgespult, und immerhin rund 17 000 haben die 500 km in der Weihnachtswoche auch geschafft. Alle, die die volle Distanz absolvieren und ihre Fortschritte auf Strava posten, erhalten ein digitales Abzeichen als Auszeichnung, und einen Rapha-Rabatt-Code von 20 Prozent. Außerdem nehmen sie an der Verlosung eines Cannondale-Rennrads und eines Rapha-Gutscheins über tausend Euro teil.

Übrigens: Fahrer/innen, die lieber in der Gruppe unterwegs sind, können sich an ihren örtlichen Rapha-Clubhouses für einen "Festive500"-Ride anmelden, die in der Weihnachtswoche täglich in Berlin, München, Amsterdam, Kopenhagen und Mallorca starten (mehr dazu hier).

Weitere Jedermann-Nachrichten

21.02.2024Ötztaler Radmarathon: Zweite Chance mit Kombi-Paket

(rsn) - Vergangene Woche wurden die 4000 Startplätze für den Ötztaler Radmarathon 2024 verlost. Genau 21 976 Interessent/innen hatten sich dafür beworben, soviele wie noch nie. Nicht mal ein Fünf

19.02.2024Heathland Gravel: Quali-Rennen für Gravel-Legende “Unbound“

(rsn) - Das "Unbound Gravel" ist eines der ältesten Schotter-Rennen weltweit: Es begann 2006 als "Dirty Kanza" mit 34 Starter/innen, mittlerweile sind es rund 4000 Fahrer/innen aus fast 40 Nationen,

17.02.2024Hegau Gravel Race: Auf legendären Strecken

(rsn) - Vor vier Jahren waren die geländegängigen Rennräder mit den breiten Reifen erstmals beim "Rothaus Hegau Bike-Marathon" in Singen dabei, nun wird daraus ein eigenes Rennen - das "Rothaus Heg

15.02.2024Nove Colli Gravel: Hügel auf Schotter

(rsn) - Schotter ist angesagt, auch bei Radrennen... Selbst das über 50 Jahre alte Traditions-Jedermann-Rennen Nove Colli öffnet sich nun der Gravel-Welt: Neben den drei Straßen-Runden (200 km, 130

14.02.2024Tour Transalp: Valentinstags-Special

(rsn) - Zum Valentinstag eine nette Kleinigkeit zu verschenken ist seit einigen Jahren auch bei den Veranstaltern von Jedermann-Rennen beliebt. Die Rennrad-Alpen-Überquerung "Tour Transalp" hat statt

13.02.2024UCI Cycling Esports World Champion-ships: mit “In-Person-Finale“

(rsn) - Die vierte Ausgabe der "UCI Cycling Esports World Championships, 2024 ausgerichtet von der Online-Trainings-Plattform MyWhoosh und der Union Cycliste Internationale (UCI), wird am 26. Oktober

12.02.2024Lapland Arctic Ultra: Rennen am Polarkreis

(rsn) - Im Jahr 2022 trafen sich in Norbotten, nahe am Polarkreis, ein Dutzend Abenteurer zum ersten Ultra-Rennen "Montane Lapland Arctic Ultra" (MLAU). Am 3. März startet die dritte Auflage - auf Fa

11.02.2024Cyclocross-Cup: Sechs Rennen in vier Ländern

Am Wochenende nach der deutschen Cross-Meisterschaft fand am 20. Januar schon fast traditionell der Final-Lauf des dritten "elektroland24.de Cyclocross Cup pb Wahoo" statt. Die Serie war in diesem Jah

10.02.2024Eroica Germania: Klassisch durch die Weinberge

(rsn) - Am 24. August wird in Eltville-Erbach im Rheingau die siebte Ausgabe des Retro-Rad-Klassikers "Eroica Germania" über die Bühne gehen; die Online-Anmeldung läuft seit gestern (siehe auch Lin

09.02.2024Nature is Bike: Europäisches Öko-Schotter-Festival

(rsn) - Zum vierten Mal wird im kommenden Sommer in und um Angers an der Loire im Westen Frankreichs das europäische Gravel-Festival "Nature is Bike" stattfinden - wie erstmals im vergangenen Jahr an

08.02.2024Algarve Granfondo: Auf den Spuren der Volta

(rsn) - Eines der ersten Etappen-Rennen der Profi-Saison in Europa ist stets die Volta ao Algarve, die Algarve-Rundfahrt. Die Ausgabe 2024 wird vom 14. bis 18. Februar stattfinden, mit Start in Portim

07.02.2024Aufsatteln 2024: Stahlrösser statt Rennpferde

(rsn, rp) - Auf einem Kurs, wo sonst die Hufe geschwungen werden, auf der Galopprennbahn in Bremen, startet am 13. April die Premiere des Offroad-Radrennens "Red Bull Aufsatteln": Zwei Gravel- oder Cr

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine