Vorletzte Etappe der JEANTEX-TOUR-Transalp 2003

04.07.2003  |  Das südöstliche Trentino, durch das die heutige, sechste Etappe der JEANTEX-TOUR-Transalp 2003 führte, liegt auf der Sonnenseite der Dolo-miten. Doch von der Sonne war heute morgen beim Start in Levico nicht viel zu sehen. Stattdessen herrschten starker Regen und kühle 15°C: Davon ließen sich die durchweg professionell eingestellten Teilnehmerinnen und Teilnehmer aber nicht beirren, zogen wärmende Regenkleidung an und bauten vor allem auf den Wetterbericht, der ab der Tagesmitte Besserung versprach. Und so kam es auch. Die Strecke trocknete bereits bei der ersten Abfahrt zunehmend ab, und im Zielbereich in Folgaria wurde den Rennradteams ein freude- und sonnestrahlender Empfang bereitet. Als schnellste Fahrer hatten Gernod Stephinger und Bernd Rosenstiel (#266/GER) nach 03:27:10 Stunden die 93 Kilometer lange Tagesstrecke absolviert. Damit haben sie nicht nur ihren zweiten Etappensieg bei der JEANTEX-TOUR-Transalp eingefahren, sondern auch noch ihre Führung im Gesamt-klassement auf über 15 Minuten zu Alexander Baumschlager / Jens Reindl ausgebaut, die heute mit gut zehn Minuten Rückstand Tageszweite wurden. „Wir haben gleich am Kaiser-jägerweg attackiert doch die Kraft fehlte heute einfach und bis zum zweiten Anstieg führten Stephinger / Rosenstiel bereits uneinholbar. Großes Kompliment an die Beiden, sie waren heute einfach zu stark“, so der dennoch zufriedene Jens Reindl. Tagesdritte wurden die Österreicher Gerd Leiter und Joachim Neurauter (#247), Timo Wölk und Johannes Sickmöller (#2) aus Hamburg belegten Platz zehn.
Für eine kleine Überraschung in der Damenwertung sorgten Monika Birk und Laura Burckhardt (#6/GER). Die Beiden fuhren heute ihren ersten Etappensieg bei der JEANTEX-TOUR-Transalp ein, nachdem bislang Elisabeth Gegner und Carla Ciaudano (# 274/GER) jede Etappe der JEANTEX-TOUR-Transalp für sich entschieden hatten.

Die Tagessieger der Etappe Levico-Folgaria:

Damen: Monika Birk / Laura Burckhardt (# 6/GER) 04:41:48 Std.
Herren: G. Stephinger / B. Rosenstiel (# 40/GER) 03:27:10 Std.
Mixed: Lisi Hager / Petr Cirkl (# 283/AUT) 03:55:44 Std.
Masters: Johann Rindler / Alois Sinzinger (# 201/AUT) 03:44:29 Std.
Grand Masters: Sepp Bart / Max Pritzl (# 93/GER) 03:57:20 Std.

Gesamtklassement nach der 6. Etappe:

Damen: E. Gegner / C. Ciaudano (# 274/GER) 11:00:43 Std.
Herren: G. Stephinger / B. Rosenstiel (# 40/GER) 24:04:22 Std.
Mixed: Lisi Hager / Petr Cirkl (# 283/AUT) 27:19:25 Std.
Masters: Claudio Baggenstos / Willi Keller (# 172/CH) 25:40:23 Std.
Grand Masters: Sepp Bart / Max Pritzl (# 93/GER) 26:36:18 Std

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine