Brentjens/Bresser gewinnen die zweite Etappe der adidas BIKE Transalp Challenge

20.07.2003  |  Olympiasieger Bart Brentjens und Carsten Bresser haben es wieder allen gezeigt – bei strahlend blauem Himmel dominierten sie von Beginn an die zweite Etappe der 6. adidas BIKE Transalp Challenge 2003 und siegten in einer Zeit von 3 Stunden 54 Minuten und 25 Sekunden. 7 Minuten später lieferten sich Karl Platt und Manny Heymanns mit Peter Hasenfratz und Thomas Frauenschuh ein spannendes Duell um Rang 2, das Platt/Heymanns mit einer Sekunde Vorsprung für sich entschieden.

Auch bei den Masters schafften Werner Wagner und Martin Hornegger (Team Siemens M55 – adidas) das Double zum Auftakt der Transalp – sie siegten in 4:14:43. Nach 4 Stunden 39 Minuten und 12 Sekunden erreichte das erste Mixed-Team das Ziel im Herzen von Kirchberg. Auch hier waren es die Sieger des Vortages Matthias Ball und Kathrin Schwing. Bei den Frauen sicherten sich wiederum Lesley Tomlinson und Gretchen Reeves nach 5:20:15 den Tagessieg.

Die zweite Etappe führte von Reith im Alpbachtal über 85 Kilometer bis nach Kirchberg. Mit 3.225 Höhenmetern gehörte diese Etappe sicherlich zu den schwierigeren Abschnitten der diesjährigen Alpenüberquerung. Am Montag geht es von Kirchberg nach Neukirchen. Mit nur 51,6 Kilometern ist die Strecke zwar relativ kurz, durch 2.547 zu überwindende Höhenmeter jedoch sehr anspruchsvoll.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine