Wieder Radrenn-Klassiker in Straelen

27.01.2004  |  Bereits zum 26. Mal findet in Straelen der Klassiker unter den radsportlichen Großveranstaltungen in unserer Region statt. Beim mittlerweile größten Eintagesrennen Europas trifft sich die internationale Radrenn-Elite zum sportlichen Wettstreit "Rund um die Blumenstadt Straelen"

So auch in diesem Jahr und zwar am Sonntag, 07. März 2004.

Unter Federführung der Radsportgemeinschaft Straelen und Hauptsponsor bofrost*, wird ein riesiges Teilnehmerfeld aus vielen Nationen in die Pedale treten und um Sieg und Platzierung kämpfen. Je nach Rennklasse müssen die Akteure der insgesamt 11 Rennen den Rundkurs von 7 Kilometern bis zu 17 mal zurücklegen.

Start + Ziel sowie der Versorgungsbereich werden am Altenheim an der Marienstraße eingerichtet. Bewährt hat sich die Unterbringung des Fahrerlagers am Schulzentrum an der Fontanestraße, wo auch die Ausgabe der Startnummern erfolgt.

Höhepunkt des Rennens wird sicherlich der Start der internationalen Eliteklasse um 15:00 Uhr sein. Die Zuschauer dürfen sich also wieder auf spannende Wettkämpfe freuen!

Schriftliche Meldungen sind ab sofort möglich bei der Stadt Straelen, Stichwort: "Radrennen", Postfach 13 53, 47630 Straelen, Fax: (0 28 34) 7 02-1 01 oder als E-Mail an: brimmers@straelen.de. Hobbyfahrer können sich auch telefonisch anmelden unter: (0 28 34) 7 02-2 22 oder (0 28 34) 7 02-2 23.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine