Saisonstart am Elbe- und Spreeradweg

08.04.2004  |  Letzten Sonntag fiel beim Dresdner Radreiseveranstalter AugustusTours der Startschuss für die Fahrradsaison 2004. Frau Susanne Kammer und ihr Partner sind von Bad Schandau nach Lutherstadt Wittenberg unterwegs. Die Unterkunft in fahrradfreundlichen Hotels der guten Mittelklasse und der Transport des Reisegepäcks sind bereits organisiert.

AugustusTours ist gut gerüstet für die nunmehr 7. Saison am Elberadweg. Dabei ist die Befahrung des kompletten Elberadweges von Prag bis Cuxhaven möglich. Im vergangenen Jahr wurde die Angebotspalette um ein weiteres Fahrradeldorado erweitert – den Gurkenradweg im Spreewald. Neu ab 2004 ist der Spreeradweg vom Oberlausitzer Bergland nach Berlin.

Alle Touren dauern 7 bis 10 Tage mit Tagesetappen von durchschnittlich 45 Kilometern. Die Gäste reisen individuell mit Freunden, Bekannten oder der Familie und übernachten in radfreundlichen Hotels und Gasthöfen der guten und gehobenen Mittelklasse. Ausgestattet werden die aktiven Radler mit umfangreichem Karten- und Informationsmaterial. Selbstverständlich können auch komfortable Mietfahrräder für die Dauer der Tour in Anspruch genommen werden. Gruppen und Vereine schätzen die Kombination von Aktivurlaub und Kulturgenuss per Fahrrad. Für diese Zielgruppe bietet der Spezialveranstalter geführte Fahrradtouren mit qualifizierten Radreiseleitern an.

Weitere Informationen finden Sie unter www.AugustusTours.de .

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine