„Pfälzer Dreiklang“-Karte für Aktivurlauber

04.02.2005  |  Aktives Erleben ist ein Grundbedürfnis des heutigen Urlaubers. Wir bieten das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands, das zweitgrößte Weinanbaugebiet der Republik, drei abwechslungsreiche Gemeinden Hassloch, Lambrecht und Neustadt an der Weinstraße, in denen Aktivurlaub angesagt ist. Nun ist druckfrisch die Aktivkarte des „Pfälzer Dreiklang“ auf dem Markt — mit zahlreichen Wander- und Radwandervorschlägen, Tipps zum Klettern und fürs Nordic Walking — und das alles für eine Schutzgebühr von nur 1,- €.

Wir möchten Sie einladen, die Pfalz zu entdecken: Ein Bummel durch die historische Altstadt von Neustadt an der Weinstraße, ein ausgedehnter Spaziergang an der frischen Luft des Naturparks Pfälzerwald auf ausgedehnten Wanderwegen; Kletterspaß und Mountainbiking über Stock und Stein im romantischen Lambrechter Tal, das auch mit dem „Kuckucksbähnel“ erreicht werden kann; Radelvergnügen auf ebenen, familienfreundlichen Wegen im Haßlocher Wald und auf sanft ansteigenden Weinbergen bei den nahe gelegenen Weindörfern; große Geschichte und Kultur im Hambacher Schloss, der Wiege der deutschen Demokratie oder ein Erlebnistag mit der ganzen Familie im Holiday-Park.

Mit der top-aktuellen Aktivkarte lässt sich nicht nur das ganze Jahr über aktiv der Urlaub gestalten: Bestens markierte Wege enden stets an einer Waldhütte mit Pfälzer Spezialitäten und feinen Weinen, zum Einkehren und „Es-sich-gut-gehen-lassen“! Ausgewählte Tourenvorschläge machen Ihnen die Wahl leicht.
Sie erhalten die Karte bei den Touristinformationen des "Pfälzer Dreiklangs":
www.hassloch.de
www.neustadt.pfalz.com
www.vg-lambrecht.de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine