Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuer Radwanderführer: der Chiemgau

Bayern, wo es am schönsten ist!

09.06.2005  |  Sanfte Hügel, schattige Wälder, blühende Wiesen und verwunschene Moore, reißende Bergbäche und idyllische Seen. Und mittendrin vor der prächtigen Kulisse der Chiemgauer Alpen: das „Bayerische Meer“, der Chiemsee.

Im neuen Radwanderführer "Die schönsten Radtouren im Chiemgau" finden Sie die zehn schönsten Tagestouren dieser Region. Das Autorenpaar Traudl und Peter Schröder hat zehn Rundtouren zwischen 31 und 53 Kilometern Länge zusammengestellt und dabei die kleinen und großen Schätze dieser an Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten so reichen Region erkundet und beschrieben. Alle Touren beginnen und enden an Bahnhöfen und verlaufen abseits des Autoverkehrs. Untereinander sind sie zu einer mehrtägigen Radreise verknüpfbar.

Und warum nicht einmal Rad & Bahn oder Rad & Schiff kombinieren – ein wunderbares Erlebnis für die ganze Familie! Die Hälfte der Touren bietet außerdem eine familienfreundliche Variante mit verkürzter Streckenführung und kindgerechten Zielen.

Anzeige

Das Buch eignet sich dank der praktischen Spiralbindung ideal für die Mitnahme on tour. Detaillierte Kartenskizzen und exakte Wegbeschreibungen bringen den Radler ans Ziel. Die Sehenswürdigkeiten unterwegs werden ausführlich erläutert. Um die Planung zu erleichtern, gehört zu jedem Kapitel ein Informationskasten mit Kurzcharakteristika und eine übersichtliche Wegweisungstabelle.

Anzeige
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
Anzeige