Anzeige
Anzeige
Anzeige

3. ULTRA-RADMARATHON Nürnberg - Budweis startet

13.06.2005  |  Auch im Jahr 2005 können sich Radsportler einer Herausforderung der besonderen Art stellen. Der 3. ULTRA-RADMARATHON über 350 Kilometer nonstopp von Nürnberg nach Budweis in Tschechien startet in diesem Jahr am 6. August 2005.

Dass die Bewältigung dieser Streckenlänge kein Problem darstellte, bewiesen bei der zweiten Auflage des Ultra-Radmarathons am 14. August 2004 bereits 30 Radmarathonis mit Bravour. Unter den glücklichen Finishern war auch eine Frau.

In diesem Jahr wird wieder ein Vertreter der Stadt Nürnberg im Morgengrauen um 05.30 Uhr den Startschuss geben, damit die Athleten den komplett ausgeschilderten Kurs Richtung Tschechien aufnehmen können.

Im Stadion von Budweis wird Organisator Stefan Mattes einem Vertreter der Stadt eine Grußbotschaft von Nürnbergs Sportbürgermeister Horst Förther überbringen und wer das Ziel erreicht hat, kann sich auf die Finishertasche mit Radtrikot und Teilnehmerurkunde freuen. Natürlich wird jeder eintreffende Radsportler fotografiert. Neben der heißen Dusche im Stadion wartet auf die frisch gebackenen Ultra-Radmarathonis das reichhaltige böhmischem Buffet und jede Menge original „Budweiser“ Bier sowie sonstige Leckereien. Auf der Finisherparty kann dann so richtig auf die getanen Leistungen angestoßen und gefeiert werden.

Anzeige

Gegen 1.00 Uhr werden die Radsportler dann mit einem Busunternehmen die Rückreise nach Deutschland antreten, um dann am frühen Morgen ausgeruht wieder in Nürnberg anzukommen.

Alle Infos und ONLINE-Anmeldung unter www.ultra-radmarathon.de, Kontakt unter info@vo2sports.de.

Wem diese 350 Kilometer zu wenig sind, kann vom 8. bis 10. Juli 2005 die 620 Kilometer lange Strecke von Nürnberg bis zum Gardasee beim 2. GARDAMAN – DIE EXTREM ALPENÜBERQUERUNG in Angriff nehmen. Infos hier ebenfalls unter www.ultra-radmarathon.de.

Anzeige
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
Anzeige