bike aktiv

Das Freiburger „Sattel-Fest“ zum Start der CFT

09.03.2006  |  Die bike aktiv findet am 11. und 12. März, dem Auftaktwochenende der CFT, in Halle 3 der Messe Freiburg statt. Mit ihren rund 60 Ausstellern auf 3.600 m² Fläche hat sich die bike aktiv als die führende Fahrradmesse Südbadens etabliert. Das ist nicht verwunderlich, bietet doch die bike aktiv mit ihrem weit gefächerten Angebot für ambitionierte Spezialisten und Hobbyradler in Deutschlands „Radsportregion Nr. 1“ genau das, was sich Radler wünschen. Ob 12 oder 28 Zoll, Asphalt oder Offroad, Trekkingrad, Cityrad oder Kinderrad – hier finden sich größte Auswahl, höchste Qualitätsstandards und professionelle Beratung unter einem Dach. Der Markt ist ebenfalls vorhanden, denn angesichts steigender Energiepreise gerät das Zweirad auch als alltägliches Fortbewegungsmittel heute immer mehr in den Blick des Verbrauchers.

Händler aus der Region präsentieren bei der bike aktiv mit namhaften Marken wie Biketec, BMC Trading, Campus, Cannondale, Centurion, Cube, Felt, Focus, Giant, Gudereit, Koga Miyata, Orbea, riese und müller, Rotwild, Scott, Simplon, Stevens, Storck, used, utopia velo, Winora Staiger u.v.m. die Neuheiten und Trends der Fahrradsaison 2006. Im großen Indoor bike Test Parcours kann der Besucher sein Traumrad vor dem Kauf ausgiebig testen.

Themen wie Fahrradreisen und ein breites Bekleidungs- und Zubehörangebot runden die bike aktiv ab: Fashionshows mit Radsportbekleidung der Marken GONSO, Protective, Pearl Izumi, Löffler, Vaude und GORE, spannende Trial bike Shows und Gewinnspiele sorgen an den bike aktiv Tagen für Information und Unterhaltung. Im Zubehörbereich ist vom Kinder¬anhänger über Transportsysteme bis hin zur Profi-Ausrüstung alles vertreten, was den Sport auf zwei Rädern noch angenehmer macht. Im Mittelpunkt des Interesses stehen in diesem Jahr auch Helme. Etwa 80 % aller Schädelverletzungen bei Fahrradunfällen könnten durch einen Helm verhindert werden. Zum Thema Sicherheit ist der ADAC mit einem Jugend-Fahrradturnier vertreten, ebenso die Polizei und die Verkehrswacht.

Als besonderes Highlight findet am Samstag ab 14:30 Uhr die offizielle Vorstellung der renommierten Teams Rothaus Cube, Rothaus und Rothaus Vita Classica Bad Krozingen für 2006 statt, moderiert von Uwe Groke, SWR3. Am Sonntag um 14:00 Uhr präsentiert sich außerdem das überregional aktive Mountainbike-Team „Wolfi’s Bike Shop“ dem Freiburger Publikum.

Partner der bike aktiv ist in diesem Jahr wieder der Black Forest Ultra Bike Marathon, der sich in den letzten Jahren zum Magnet für die Radsportszene entwickelt hat.

Zusammen mit dem Stadtkurier extratour, Centurion, Felt, und Hild Radwelt präsentiert die bike aktiv in diesem Jahr ein besonderes Gewinnspiel, bei dem ein Centurion Mountainbike „Backfire 500“ mit RockShox J3 Federgabel, Shimano XT Schaltwerk und FSA MegaExo Kurbelgarnitur im Wert von 699 € als Hauptpreis winkt. Hierbei dreht sich alles um die Frage, in welchem Jahr die Tour de France zuletzt in Freiburg zu Gast war. Teilnehmer schicken ihre Antworten entweder an info@stadtkurier.de oder sie kommen am 11. und 12. März zum Stand des Stadtkuriers auf der bike aktiv. Als zweiter Preis lockt übrigens ein kaum weniger attraktiver Cruiser von Felt im Wert von 429 € gesponsert von Hild Radwelt. Dieses Kult-Rad, Modell Heritage, ist nicht nur ein Fortbewegungsmittel, sondern ein Ausdruck von Persönlichkeit.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine