Start direkt vor dem Profirennen

"Jedermann-Giro" feiert am 13. August Premiere

12.06.2006  |  Die Jedermannrennen befinden sich weiter auf dem Vormarsch. In diesem Jahr wird nun auch zum ersten Mal im Rahmen des Sparkassen Giros um Bochum offiziell ein Rennen für Hobbyfahrer ausgetragen.

Der so genannte „Jedermann-Giro“ über insgesamt 60 Kilometer wird am Sonntag, den 13. August um 11 Uhr, also direkt nach dem Weltcuprennen der Damen und unmittelbar vor den Profis ausgetragen. Schon jetzt, mehr als zwei Monate vor dem Startschuss, ist die Resonanz für den „Jedermann-Giro“ über den Erwartungen. Meldungen aus ganz Deutschland liegen vor.

Was wird den Jedermännern geboten? Natürlich die gleiche Tour-de-France-Atmosphäre, die das Rennen der Profis so einzigartig macht. Dazu kommen Details wie Zeitmessung, Verpflegung, Pasta-Party am Vorabend und die Möglichkeit, sich Video-Sequenzen von den persönlichen Durchfahrten im Ziel und am Berg per Internet herunterzuladen.

Nähere Informationen und Anmeldungen unter www.sparkassen-giro.de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine