Rundfahrt durch die acht Gemeinden der "Salzburger Sportwelt"

Amadé Rad-Marathon: Anmeldung im Netz bis 13. Mai

Foto zu dem Text "Amadé Rad-Marathon: Anmeldung im Netz bis 13. Mai"
Unterm Dachstein Foto: NoSane, nyx.at

09.05.2010  |  (Ra) - Stets einer der ersten Marathons der Saison ist der "Amadé Radmarathon" Mitte Mai durchs Salzburger Land. Die 17. Ausgabe des Klassikers findet am Sonntag in einer Woche (16.5.) statt: Voraussichtlich über 1500 Radler starten dann in Radstadt, und machen dem Namen der Stadt alle Ehre. "Neben der sportlichen Herausforderung gibt es viel zu erleben", sagt Pressesprecher Herbert Ottenschläger: "Das breite Talbecken der jungen Enns, das großartige Panorama mit Blick auf Dachstein, Bischofsmütze und Tauern, die radbegeisterten Zuschauer an der Strecke, die die Sportler anfeuern."

Die Streckenführung bleibt auch im Jahr 2010 unverändert: 98 Kilometer mit 1400 Höhenmetern oder 176 Kilometer mit rund 2500 Höhenmetern erwarten die Teilnehmer. Die Wadln werden gleich auf der ersten Rampe in die Forstau aufgewärmt, bevor der schwierigste Anstieg in die Ramsau folgt. Dabei hat man immer das imposante Dachstein-Massiv im Blick. Hier ist mit 1200 Metern schon der höchste Punkt der Strecke erreicht.

Noch bis Donnerstag, 13. Mai, können sich Interessenten auf der Website des Veranstalters (siehe unten) einschreiben. Eine Nachmeldung vor Ort ist dann erst wieder ab Samstag, 15. Mai, 14 Uhr möglich. Übrigens finden sich die Marathon-Strecken auf der Amadé-Netzseite als GPS-Daten zum Herunterladen.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine