Durch das Leipziger Neuseenland

"jedermann neuseen classics": Anmeldung bis 18. Mai verlängert

Foto zu dem Text "
sportograf.de

12.05.2010  |  (Ra) - Am Pfingstsonntag (23.Mai) finden rund um Zwenkau, südlich von Leipzig zum siebten Mal die "Sparkassen neuseen classics" statt, das größte Radsport-Event seiner Art in Ostdeutschland. Die Rennleitung hat nun wegen der großen Nachfrage in den letzten Tagen die Anmeldung für das Jedermann-Rennen bis kommenden Dienstag, 18.Mai, ohne Nachmelde-Gebühren verlängert; danach kann noch am Pfingstsamstag ab 14 Uhr und am Sonntag bis zwei Stunden vor Rennstart nachgemeldet werden.

"Das Leipziger Neuseenland bietet Freizeit-Radlern aller Klassen ein umfangreiches Strecken-Potenzial", sagt Renndirektor Harald Redepenning. Die Jedermann-Rennen über 30, 80 oder 140 Kilometer führen auf der originalen Profi-Strecke rund um Zwenkau. "Da kann jeder echtes Radprofi-Feeling spüren", so Redepenning weiter. Die 140-km-Strecke hat zwei Anstiege, und führt über den legendären Golzerner Berg, wo früher DDR-Meisterschaften entschieden wurden. Unter den Startern werden auch Radsport-Größen wie Uwe Raab, Jens Lehmann und Martin Götze sein.

In Zwenkau erwartet die Teilnehmer ein Radsportfest der Extra-Klasse mit vielen Aktionen rund um den Radsport - und ein packendes Rennen um den Sieg der Profis. Dort ist unter anderem das einzige deutsche Pro-Tour-Team Milram am Start. Das Profi-Rennen hat innerhalb von nur drei Jahren den Sprung in die Kategorie 1.1 der "UCI Europe Tour" geschafft. In diesem Jahr werden unter vielen anderen Gerald Ciolek und Roger Kluge vom Team Milram an den Start gehen, daneben die Lokalmatadoren Steffen Radochla und Erik Mohs vom Team Nutrixxion Sparkasse, Andre Schulze vom Team Whirlpool sowie Eric Baumann vom Team Net-App.

Ein weiterer spannender Programmpunkt: Bei den "Vattenfall charity neuseen classics" zu Gunsten der Stiftung "Bärenherz Kinderhospiz" werden Stars aus Fernsehen und Sport erwartet - unter anderem Bahnolympiasiegerin Petra Rossner, die Radsprinter Michael Hübner und Jens Fiedler, der Künstler Michael Fischer-Art und viele mehr.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine