Anzeige
Anzeige
Anzeige

10-jähriges Jubiläum am 2. und 3. Juli in Wiedlisbach/ Oberaargau

Schweizer Radmarathon: für jeden 10. Teilnehmer kostenlos

07.06.2010  |  (Ra) - Der "Schweizer Radmarathon" feiert in diesem Jahr seine zehnte Austragung. Dazu haben sich die Veranstalter ein besonderes Geschenk an die Rennradler einfallen lassen: Jedem zehnten Teilnehmer, der sich bis zum Meldeschluss am 14. Juni anmeldet, wird vor Ort das Startgeld zurückerstattet. Zudem fahren alle Radler über 55 Kilometer gratis mit - auf dieser Strecke ist eine Anmeldung nicht nötig.

Zu dem mittlerweile etablierten Event für Ausdauersportler werden in Wiedlisbach bei Solothurn am ersten Juli-Wochenende über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus neun Ländern erwartet. Es können die Strecken von 720, 400, 200, 100 und 55 Kilometer absolviert werden. Das Highlight ist zweifellos die Qualifikation für das Race Across America (RAAM), bei der 720 Kilometer nonstop als Einzelzeitfahren zurückgelegt werden müssen. Die Strecke zählt zum "Ultracycling Weltcup", der Weltmeisterschaft der Langstreckenfahrer.

Im 70-köpfigen Teilnehmerfeld der 720km-Strecke sind neben den Top-Cracks der Szene auch zahlreiche europäische Spitzenfahrer dabei. Aushängeschild ist hier der Slowene Marko Baloh, 5facher Teilnehmer des RAAM (2009 Dritter), Sieger der "Tortour 09", des 24h-Rennens in Schötz und vieler weiterer Langstrecken-Wettbewerbe.

Das Feld der Randonneure (Radwanderer) über 400 Kilometer besteht aus fast 90 Teilnehmern. Auf den kürzeren Strecken über 200 und 100 Kilometer rechnen die Veranstalter mit über 100 Teilnehmern. Und auf der in der Schweiz so genannten Plauschtour über 55 Kilometer wird ein großes und sicher gut gelauntes Feld von Familien und Hobbysportlern unterwegs sein.

Nachmeldungen am Start sind - ausser für die RAAM-Qualifikation - noch am Rennwochenende möglich. "Jeder entsprechend Trainierte hat bei uns die Chance, selbst Teil dieser einmaligen Veranstaltung zu sein", sagt Pressesprecher Fritz Blindenbacher. Ja dann - viel Spaß beim Trainieren...

Anzeige
Anzeige
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
Anzeige