Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mit Profi-Sportlern am 3. Oktober rund um Besigheim/ Ludwigsburg

Lila Logistik Charity Bike Cup: Anmeldung noch bis 30. Juni

08.06.2010  |  (Ra) - Wer schon immer mal in Team mit Profi-Sportlern wie Michael Rich, Steffen Wesemann, Mike Kluge, Olaf Pollack, Günter Haritz, Karl Allgöwer oder Frank Wörndl ein Radrennen bestreiten wollte, der sollte sich den Tag der Deutschen Einheit (3. Okt.) vormerken: Dann findet in Besigheim der "Lila Logistik Charity Bike Cup 2010" statt.

Im vergangenen Jahr waren in der und um die Neckar-Stadt über 700 Teilnehmer und rund 15 000 Zuschauer unterwegs. Der Reinerlös von über 33.000 Euro ging an "Star Care", eine Organisation, die Kindern in Not hilft.

Die Strecken der vierten Ausgabe des Charity Bike Cup werden länger sein als im Vorjahr und zwei Anstiege beinhalten. Ändern wird sich zudem der Rundkurs: Er hat heuer 26 Kilometer mit rund 300 Höhenmetern, und ist für die Kurzdistanz von 52 Kilometern (600 Höhenmeter) zweimal und für die Langdistanz von 104 Kilometer (1200 Höhenmeter) viermal zu fahren.

Die Anmeldung läuft noch bis 30. Juni. "Der Meldeschluss liegt so früh, weil jeder Teilnehmer ein extra gefertigtes Trikot mit dem Namen seines Teams, in den Farben des Sponsors bekommt", so Veranstalter Thomas Schweitzer: "Unser Ausrüster benötigt diese Vorlaufzeit, um eine rechtzeitige Lieferung zu gewährleisten." Und außerdem, so Schweitzer weiter: "Wer mit einem prominenten Profi fahren möchte, sollte schnell buchen - einige Teams sind bereits voll."

Anzeige
Anzeige
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
Anzeige