Anzeige
Anzeige
Anzeige

Training für das Bayerwald-Rennen am 25. Juli

Arber Rad-Marathon: "Radl-Treff" in Regensburg

22.06.2010  |  (Ra) - Vollgas im Wald: Seit vielen Jahren ist Walter Röhrl, Ex-Rallye-Weltmeister und leidenschaftlicher Rennradler, Schirmherr des „Arber Rad-Marathon“, der heuer bereits zum 26. Mal stattfindet. Immer von Regensburg aus geht es Ende Juli auf vier Strecken durch den Oberpfälzer und den Bayerischen Wald, von 56 bis 250 Kilometer, und 1100 bis 3300 Höhenmeter – entlang schöner Landschaften, zwischen Flußauen, durch schroffe Karst-Gebiete, über idyllische Jura-Flächen und sanfte Berge.

Als Training für den Marathon am 25. Juli bietet der Veranstalter, der Veloclub Ratisbona (VCR), ein organisiertes Radtraining an - für Rennradler, Tourenfahrer und Mountainbiker jeder Leistungsklasse. Die Teilnehmer werden von ausgebildeten Trainern in Gruppen eingeteilt und geführt.

Treffpunkt ist das Clubhaus des VCR in der Ziegetsdorferstraße 46a in Regensburg. Zeit: jeden Dienstag und Donnerstag von 18 - ca. 20 Uhr; Strecken: 30 km - 80 km (je nach Gruppe); Kosten: Einmalig 20 Euro; mit der Anmeldung (im Clubhaus) ist jeder Teilnehmer im Training (incl. An-/ und Abfahrt) versichert.

Voranmeldung per Email an: info@veloclub-ratisbona.de

Anzeige
Anzeige
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
Anzeige