Anzeige
Anzeige
Anzeige

31. Juli - Bochum - 50 und 100 Kilometer

SparkassenGiro Bochum: letzter Online-Meldetag

Foto zu dem Text "SparkassenGiro Bochum: letzter Online-Meldetag"
Foto: Lichtblick Bildjournalisten/ sparkassen-giro.de

30.06.2011  |  (Ra) - Jetzt aber zack-zack angemeldet: Bis heute abend 24 Uhr läuft noch die Online-Anmeldung für den diesjährigen "SparkassenGiro Bochum" zum regulären Preis. Ab morgen ist eine Nachmeldegebühr fällig.

Das Jedermann-Rennen mit Start und Ziel im Zentrum Bochums startet am Sonntag, 31. Juli. Auf einem 25-Kilometer-Rundkurs werden die Hobbyfahrer ihr Können wie in den Vorjahren auf zwei Streckenlängen, 50 Kilometer oder 100 Kilometer, unter Beweis stellen können.

Am letzten Juli-Wochenende erwartet Jedermänner, -frauen, Freunde und Angehörige in Bochum ein Radsport-Wochenende der besonderen Art: mit einem großen, bunten Renn-Programm für Klein (MiniGiro) und Groß (FunGiro), für Hobby-Fahrer und Profis. Optischer Höhepunkt wird sicher wieder das Feuerwerk am Samstagabend.

Anzeige

Jeder Teilnehmer erhält neben einem Leih-Transponder für die Zeitmessung ein Gutschein zur Pasta-Party am Vorabend des Rennens sowie eine ausreichende Ziel-Verpflegung.

Der SparkassenGiro ist Teil des "German Cycling-Cup", der größten deutschen Serie für Jedermann-Rennen.

Anzeige
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
Anzeige