31. Juli - SparkassenGiro in Bochum - Edelhelfer gesucht

Enrico Muax sucht acht starke Beine für Nadja

Foto zu dem Text "Enrico Muax sucht acht starke Beine für Nadja"
| Foto: Muax

14.07.2011  |  (HF/ Ra) - Nach monatelanger Überzeugungsarbeit hat der italienische Radsport-Reporter Enrico Muax geschafft, womit niemand je gerechnet hätte: Seine charmante Edel-Helferin vor der Kamera, Nadja DreiRad, wird am 31. Juli beim SparkassenGiro in Bochum erstmals an den Start gehen, und 50 Kilometer lang ihr Bestes geben.

Und darauf ist Muax „rischtisch stolze! Das isse eine Sensazione grössa als eine Tour de France-Sieg“, so der Kult-Reporter voller Vorfreude. „Dock ganz alleine wirte sehr schwer für de schöne Nadja“, befürchtet Muax. Deshalb sucht der italienische Radsport-Botschafter noch acht starke Beine, die seiner "Queen of Cycling" in Bochum auf der 50-Kilometer-Strecke zur Seite stehen, und sie sicher ins Ziel begleiten.

Nadja DreiRad ist schon mächtig aufgeregt - hat aber auch ganz genaue Vorstellungen, welche Basis-Qualitäten ihre Begleiter mit an den Start bringen sollten: „Groß, breite Schultern, blaue Augen, schöne Lippen...“

Sie fühlen sich angesprochen? Dann können Sie einen von vier Startplätzen für den SparkassenGiro gewinnen! Was müssen Sie tun? Nur eine Email an enrico@muax.de mit Namen, Anschrift und Telefonnummer schicken.

Ach ja, und diese Frage beantworten: In welcher Stadt findet am 31. Juli 2011 der SparkassenGiro statt? Nadja DreiRad wird unter den richtigen Einsendungen persönlich Ihre vier Edelhelfer auslosen. Einsendeschluss ist der 22. Juli 2011 um 23.59 Uhr. Viel Glück!

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine