31. Juli - Bochum - 50 und 100 Kilometer - Anmeldung bis 30. Juli

SparkassenGiro Bochum: "FanGiro" für Mannschaften

Foto zu dem Text "SparkassenGiro Bochum:
| Foto: sparkassen-giro.de

16.07.2011  |  (Ra) - Am letzten Juli-Wochenende erwartet Jedermänner, -frauen, Freunde, Fans und Familien in Bochum ein Radsport-Wochenende der besonderen Art: mit einem großen, bunten Programm für Klein (MiniGiro) und Groß (FunGiro), für Hobby-Fahrer und Profis.

Das Jedermann-Rennen startet am Sonntag, 31. Juli. Auf einem 25-Kilometer-Rundkurs mit Start und Ziel im Zentrum Bochums haben die Hobbyfahrer wieder zwei Streckenlängen zur Auswahl: 50 Kilometer oder 100 Kilometer. Die Online-Anmeldung ist bis 30. Juli möglich; ab 21. fällt eine Nachmelde-Gebühr an.

Jeder Teilnehmer erhält neben einem Leih-Transponder für die individuelle Zeitmessung ein Gutschein zur Pasta-Party am Vorabend des Rennens (mit Feuerwerk!) sowie eine ausreichende Ziel-Verpflegung.

Neu im Programm ist der "FanGiro". Groß und Klein sind eingeladen, am Samstag auf der Zielgeraden am Südring gemeinsam jeweils zu Dritt einen 800 Meter langen Kurs dreimal umrunden. Um 17 Uhr finden die spannungsgeladenen Vorläufe statt, um 19.30 Uhr treten dann die besten Mannschaften zum Finale an.

Vereine, Thekenmannschaften, Firmen, Familien, Fans und alle, die Spaß am Mitmachen haben, können das Rennen über 2,4 Kilometer in Angriff nehmen.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine