3. Oktober - Münster - 60, 100 und 140 Kilometer - "Streckentest" am 13. 8.

Sparkassen Münsterland Giro: das Beste zum Schluß

Foto zu dem Text "Sparkassen Münsterland Giro: das Beste zum Schluß"
| Foto: sparkassen-muensterland-giro.de

23.07.2011  |  (Ra) - Er gehört mittlerweile zu den Top-Rennen am Saison-Finale: der Sparkassen Münsterland Giro. Zuletzt über 4000 Teilnehmer sind zu den drei Rennen «Cup der Sparkasse Münsterland Ost» (60 km), im «Cup der LBS» (140 km) und im «Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung» (110 km) ins Münsterland gekommen.

"Wir sind hier in einer der aktivsten Radsport-Regionen Deutschlands", sagt Giro-Chef-Organisator Rainer Bergmann: "Insgesamt 65 Radsportvereine und zahlreiche freie Radsportgruppen wie den Lohmann-Kreisel, Kette rechts oder Nonnenkamp sind bei uns unterwegs."

Zur Auswahl stehen in Münster am Tag der Deutschen Einheit für die Jedermann-Fahrer Runden von 60, 110 und 140 Kilometern Länge. Damit sind die Strecken im Jahr 2011 etwas länger als noch im Jahr zuvor. "Und wie immer haben Radsportler am 3. Oktober die Vorfahrt", so Bergmann: "Verpflegung, technischer Service und ein radsportbegeistertes Publikum garantieren Tour-Feeling im Münsterland."

Zum Üben wird es auch in diesem Jahr wieder drei offizielle Testfahrten im Konvoi geben. Wer beim Test der 140-km-Strecke am 13. August mitfahren will, sollte sich schnell anmelden. Es sind schon mehr als die Hälfte der Plätze gebucht.

Der Streckentest findet zusammen mit einem Theorie-Seminar statt; die Teilnahme ist nur in Kombination möglich (siehe dazu die Ra-Meldung vom 25. 3.; Link unten). Die Anmeldung erfolgt über die Webseite des Sparkassen Münsterland Giro und ist kostenlos, aber verbindlich.

Die Strecken im einzelnen:
Cup der Sparkasse Münsterland Ost (60 Km, rund 100 Hm):
Münster - Sprakel - Gimbte - Gelmer - Westbevern - Brock - Schmedehausen - Gelmer - Gimbte - Sprakel - Münster. Mindestgeschwindigkeit 26 km/h

Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung (110 Km, rund 450 Hm):
Münster - Sprakel - Gimbte - Gelmer - Westbevern – Brock - Kattenvenne - Lienen - Lengerich - Ladbergen - Schmedehausen - Gelmer - Gimbte - Sprakel - Münster. Mindestgeschwindigkeit 28 km/h

Cup der LBS (140 Km, rund 800 Hm):
Münster - Sprakel - Gimbte - Gelmer - Westbevern – Brock - Kattenvenne - Lienen - Lengerich - Ibbenbüren - Tecklenburg - Ladbergen - Schmedehausen - Gelmer - Gimbte - Sprakel - Münster. Mindestgeschwindigkeit 29 km/h

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine