22. bis 24. Juni - Alpe d´Huez - 3 Etappen - 370 km, 11 000 hm

The Alpine Challenge: Am Berg mit Stephen Roche

Foto zu dem Text "The Alpine Challenge: Am Berg mit Stephen Roche"
| Foto: thealpinechallenge.com

03.02.2017  |  (rsn) - Stephen Roche ist einer der wenigen Radrennfahrer, die im gleichen Jahr nicht nur die Tour, sondern auch den Giro und die Straßen-WM gewonnen haben. Wer mal mit ihm unterwegs sein möchte: Seit einigen Jahren fährt Roche die "Alpine Challenge" mit, ein Etappen-Hobby-Rennen in den französischen Alpen.

Die Ausgabe 2017 findet mit drei Etappen vom 22. bis 24. Juni auf den legendären Tour-Pässen rund um Alpe d'Huez statt; die Anmeldung läuft bereits (siehe Link hier unten). Da vor allem der preiswertere Teil der angebotenen Pauschal-Pakete (mit verschiedenen Unterkünften) meist schnell ausgebucht ist, schadet eine baldige Buchung nicht....

Die Tages-Etappen sind 73, 145 und 152 km lang, mit jeweils zwei bis drei Pässen, sowie 2390, 3725 und 4330 Höhenmetern. Etappen-Orte sind Alpe d'Huez, Les Deux Alpes, Galibier, Telegraphe, Madeleine, Cormet de Roselend und La Plagne.

Die Straßen werden stets abgesperrt, Motorräder und Service-Wagen sind dabei, und jeden Tag gibt es eine Berg-Wertung mit Zeitnahme. Echtes Tour-Feeling also. Sagt auch Stephen Roche. Und der muss es ja wissen...

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine