2. März bis 19. April 2014 - fünf Rennen - 30 bis 110 km

Flanders Classics Cyclo: Kopfstein-Klassiker zum Selbst(er)fahren

Foto zu dem Text "Flanders Classics Cyclo: Kopfstein-Klassiker zum Selbst(er)fahren"
| Foto: flandersclassics.be

24.10.2013  |  (Ra) - Seit etlichen Jahren können alle Freunde des Kopfsteinpflasters einige der belgischen Frühjahrs-Klassiker auch selbst erfahren. Mittlerweile sind es fünf Rennen im Frühling, die im vergangenen Jahr insgesamt über 4500 Fahrer auf Runden von 30 bis 110 Kilometern mitmachten.

Die Termine
* 2. März: Omloop Het Nieuwsblad (Gent)
* 15. März: Dwars door Vlaanderen ("Quer durch Flandern", Waregem)
* 29. März: Gent - Wevelgem (Wevelgem)
* 12. April: Brabantse Pijl ("Pfeil von Brabant", Leuven)
* 19. April: Scheldeprijs (Schoten)

Weitere Infos zu den "Flanders Classics Cyclo" gibt's leider nur auf flämisch unter dem Link hier unten. Eine (vorläufige) Anmeldung ist derzeit auf Französisch direkt per Email möglich, an cyclo@flandersclassics.be

Im Lauf des November soll die Online-Anmeldung starten. Radsport-aktiv.de berichtet...

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine