Anzeige
Anzeige
Anzeige

17. Juni - Goslar - fünf Strecken von 60 km bis 250 km

Oberharzer Adler-Runde: "Höchste Herausforderung im Norden"

Foto zu dem Text "Oberharzer Adler-Runde:
| Foto: RSV Adler Goslar

02.06.2017  |  (rsn) - Auf nicht weniger als fünf Strecken kann man in zwei Wochen auf der "Adler-Runde" des RSV Adler-Goslar mit dem Renner den Oberharz erfahren.

Im Angebot sind drei Radtourenfahrten,
60 km mit 900 hm, 110 km mit 2100 hm, 165 km mit 3200 hm, und zwei Rad-Marathons, 210 km mit 3700 hm, und 250 km mit 4600 hm ("Club-4000-Marathon").

Achtung: Es gibt keine Online-Voranmeldung. Die reguläre Anmeldung ist vor Ort in Goslar am Vorabend des Rennens (16. 6.) ab 19 Uhr, und am Renntag ab 6 Uhr möglich.

"Es gibt keine Begrenzung der Teilnehmerzahl",
sagt Rennleiter Thorsten Ostrowski: "Wer sich am 16. oder 17. Juni vor den Rennen anmeldet, darf definitiv auch starten."

Die ersten drei Runden finden als Radtourenfahrten (RTF) ohne Zeitnahme statt; die beiden Marathon-Strecken werden für den "Radmarathon-Cup Deutschland" des BDR und den "Radmarathon-Cup Niedersachsen" gewertet.

Anzeige

Auf der 110-km-Strecke und dem 250-km-Marathon
sind auch geführte Gruppen unterwegs, die von jeweils zwei Guides geführt werden. Das Durchschnitts-Tempo wird bei 20 bis 25 km/h liegen. Aber Achtung: Das sind keine Rennen. Das Tempo wird der Gruppen-Größe und -Stärke angepasst.

Auf den gut beschilderten, verkehrsarmen Strecken bieten mehrere Verpflegungsstellen Stärkung für alle Teilnehmer. "Familien bietet die gemütliche 60-km-Einsteiger-Tour durch den Vorharz weite Ausblicke", so Rennleiter Ostrowski: "Leistungssportler finden bei uns den steilsten, härtesten Marathon Norddeutschlands - mit bis zu 20 Prozent Steigung!"

Wer schon am Vorabend (16. 6.) anreist,
kann in der Turnhalle des Schulzentrums "Goldene Aue" übernachten. Die Halle ist am Freitag ab 19 Uhr zu beziehen. Dort gibt's am folgenden Renntag ab sechs Uhr ein "Sportler-Frühstück". Mit Wohnmobil und Zelt kann am Start-/ Zielort genächtigt werden.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
Anzeige
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
Anzeige