7. bis 14. Juli - 900 km, 18 000 hm - Tagebuch: 8. Etappe St.Michael - Seeboden

Peakbreak: gemütliches Ausrollen - und Party!

Von Stephan Wimmer

Foto zu dem Text "Peakbreak: gemütliches Ausrollen - und Party!"
| Foto: Peakbreak

17.07.2012  |  Heute stand zum Abschluß die Nockalm-Straße mit drei Bergen und 2100 hm am Plan - eine sehr schöne Bergstrasse. Der erste Anstieg ist recht flach; die anderen beiden so um sieben bis acht Prozent. Also alles nicht mehr allzu schwer.

Nachdem es für mich um nichts mehr ging, hatte ich meinem Team-Kollegen Manfred versprochen, ihm zu helfen, die Minute auf den vor ihm plazierten Fahrer aufzuholen. Leider ging's ihm heute nicht gut, so dass er gleich an der ersten Steigung reissen lassen musste.

Das schlechte Wetter und die Kälte am Vortag hatte einigen Fahrern stark zugesetzt, so dass das Tempo vorne um einiges langsamer war. Ich hatte natürlich leicht reden, nachdem ich mehr oder weniger einen Ruhetag hinter mir hatte...

Und so fuhren wir die Strecke in knapp unter vier Stunden heim, zurück nach Seeboden am Millstätter See, wo wir vor einer Woche gestartet waren. Es warteten einige Familien, die Siegerehrung und eine grosse Abschluss-Pasta-Party auf uns :-)

Zusammenfassend: Spaß hat's gemacht, es war eine tolle Woche! Und nachdem ich's nicht ganz zu Ende gebracht habe, gibt's nun ja einen Grund, es auf jeden Fall nächstes Jahr wieder zu probieren.
Hoffentlich bis dahin!
Euer Stephan

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine