5. bis 8. Mai - Münster - 600 Kilometer - Spenden "erfahren"

RennFietsen-Tour Münsterland: noch Plätze frei

Foto zu dem Text "RennFietsen-Tour Münsterland: noch Plätze frei"
| Foto: Münsterland e.V.

26.04.2016  |  (Ra) - Für die traditionell an Christi Himmelfahrt, also am Donnerstag in einer Woche startende "RennFietsen-Tour Münsterland 2016", ein 600-km-Etappen-Rennen mit hundert Teilnehmern für einen guten Zweck, stehen noch wenige Startplätze zur Verfügung.

Das ergab heute eine Nachfrage von radsport-aktiv.de bei Tour-Chef Joachim Wechner vom Amateur-Rad-Team "Agapedia Münsterland" (weitere Infos und Anmeldung unter dem Link hier unten).

Zum achten Mal veranstalten das Rad-Team und der Tourismus-Verband Münsterland das Charity-Rennen zugunsten zweier Kinderhilfe-Organisationen, und zwar vom 5. bis 8. Mai. Im vergangenen Jahr kam bei der Tour die Rekord-Summe von über 28 000 Euro an Spenden zusammen.

Das Konzept: Die hundert Teilnehmer "verkaufen" vor Renn-Beginn möglichst viele ihrer insgesamt 600 zu fahrenden Strecken-Kilometer. Die so "erfahrenen" Spenden gehen zu hundert Prozent an die beiden unterstützten Organisationen.

Die Teilnahme am Rennen ist kostenlos. Der Haupt-Sponsor RWE, weitere Gönner und viele ehrenamtliche Helfer übernehmen sämtliche organisatorischen Leistungen.

Los geht's am Donnerstag (5. 5.) um 10 Uhr am Flughafen Münster-Osnabrück. Auf 153 Kilometern verläuft die Strecke von dort durch die Baumberge, den Naturpark Hohe Mark und das südliche Münsterland bis hin zum ersten Tagesziel Sendenhorst.

Die zweite Etappe führt auf 135 Kilometern weiter durch das nördliche Münsterland, fast bis an die niederländische Grenze, nach Bad Bentheim. Der dritte Tag hat es in sich: Auf 174 Kilometern geht es gen Osten, in den Kreis Paderborn.

Am Sonntag, 8. Mai, fahren die Teilnehmer zurück in Richtung Münster. Auf 148 Kilometern "Endspurt" radeln die hundert Starter durch den Kreis Warendorf und das südliche Münsterland, bis zum Schlossplatz in Münster.

Wer sich als Nicht-Teilnehmer für das Projekt engagieren will, kann seinen Beitrag direkt auf das Spendenkonto überweisen: Stichwort "RennFietsen Tour Münsterland", Konto 72 73 48 82, BLZ 403 510 60.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine