19. Mai 2013 - New York - 177 km, 2800 hm

Gran Fondo New York: Anmeldung noch bis 30.

Foto zu dem Text "Gran Fondo New York: Anmeldung noch bis 30. "
| Foto: granfondony.com

15.11.2012  |  (Ra) - Der Hurrikan "Sandy" hat die New Yorker einmal mehr zusammenrücken lassen. So sind derzeit viele Freiwillige dabei, die Auswirkungen des Sturms auch entlang der Strecke des "Gran Fondo New York" zu beseitigen.

Und zwar nicht nur direkt an der Straße, sondern auch bei Betroffenen: Die GFNY-Veranstalter Lidia und Uli spenden derzeit zehn Prozent aller Shop-Einnahmen an den Hilfsfonds des New Yorker Bürgermeisters.

Da zu erwarten ist, dass die Schäden an der GFNY-Runde (177 km, 2800 hm ) bis zum Start am 19. Mai 2013 weitgehend beseitigt sind, läuft die Anmeldung derzeit normal weiter - übrigens nur noch bis 30. November. Danach sind ausschließlich Packages aus Startplatz und Hotel verfügbar.

Der "Gran Fondo New York" gehört seit kurzem zur italienschen "Prestigio"-Rennserie des Veranstalters Bicisport, der weltweit zehn große Hobby-Radrennen ausrichtet - darunter die Rennen Nove Colli, Maratona dles Dolomites, Ötztaler und Dolomiti Race.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine