29. bis 31. Mai - Region Villach/ Kärnten - Touren, Trial Show, Mtb

Faaker See: Radsport-Saison-Opening mit Paco

Foto zu dem Text "Faaker See: Radsport-Saison-Opening mit Paco"
| Foto: Region Villach Tourismus GmbH

28.05.2014  |  (Ra, rvt) - Dem Radsport verpflichtet fühlt man sich am Faaker See - haben hier doch 1987 die Rad-Weltmeisterschaften stattgefunden. So wird die Saison 2014 vom 29. bis 31. Mai mit einem Rad-Opening eröffnet.

Am ersten Tag zeigen Zweirad-Artisten im Rahmen einer "Trial Show" in Faak ihr Können: Kein Hindernis ist zu hoch, kein Fläche für den Hinterreifen zu klein, kein Sprung zu weit...

Tags darauf kann man an einer Rennrad-Tour von San Daniele zurück zum Faaker See teilnehmen. Unter der Führung des Kärntner Radsport-Beauftragten und -Idols Paco Wrolich geht's um 8 Uhr früh mit dem Bus ins Friaul; dann sind gut 130 Kilometer Strecke, und zwei Pässe mit insgesamt 2950 Meter Höhendifferenz zu bewältigen.

Viel nach oben muss man auch am 31. Mai strampeln - allerdings nicht auf der Straße, sondern im Gelände. Dann wird die neue "Tour 3" eröffnet, eine Mountainbike-Runde, die am Schnittpunkt der drei Länder Österreich, Italien und Slowenien verläuft: über den Jepza-Sattel nach Kranjska Gora, und von dort über Tarvis (Italien) zurück an den Faaker See.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine