17./ 18. Oktober - Binz/ Rügen - drei Radtourenfahrten

Tour d´ Allée: Radfahren mit Prominenten

Foto zu dem Text "Tour d´ Allée: Radfahren mit Prominenten"
| Foto: tda-ruegen.de

27.08.2015  |  (Ra) - Um auf den notwendigen Schutz der alten Allee-Bäume aufmerksam zu machen, organisiert der Rügener Radsport-Verein bereits zum 21. Mal die "Tour d' Allée". Mit-Veranstalter Olaf Ludwig hat wie seit vielen Jahren etliche Sport-Promis nach Rügen eingeladen.

Eine ganze Reihe hat inzwischen zugesagt: Rudi Altig und Täve Schur, Uwe Ampler, Mario Kummer, Axel Peschel, Uwe Raab, Jens Voigt und Steffen Wesemann.

Die Tour besteht aus drei Rundfahrten, die dieses Jahr zum ersten Mal in Bergen starten:

Die 50-km-"Brückenfahrt" führt über die Stralsunder Rügen-Brücke nach Sellin. Wer es etwas schneller mag, startet mit der "ME-LE Tour" über 60 km von Kap Arkona bis Sellin. Und wer es etwas ruhiger angehen möchte, ist mit der "Familien-Tour" gut versorgt.

Um die Rügener Alleen ein wenig aufzuforsten, gibt's eine Baumpflanz-Aktion in Putbus.

"Über die bisherige Resonanz auf meine Einladungen habe ich mich sehr gefreut", sagt Olaf Ludwig. Man darf gespannt sein, wer noch den Weg nach Rügen findet...

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine