Bellinzona, Magadino-Ebene

Quintour: Gastronomische Tessin-Tour auf dem Rad

Foto zu dem Text "Quintour: Gastronomische Tessin-Tour auf dem Rad"
| Foto: Ticino Turismo

07.10.2019  |  Herbst im Tessin: Die Kastanienwälder glühen in allen Farben, Rot und Gelb leuchten die Weinberge in der Herbstsonne. Doch nicht nur die Natur, auch die Tessiner Küche schöpft nun aus dem Vollen: Kastanien, Pilze, Wild, Kürbis, Risotto, Polenta, Käse, Salami und Merlot sorgen für Abwechslung auf dem Teller. Und das Ganze kann man auch auf dem Rad erleben...

Quintour heisst die gastronomische Rad-Tour, auf der man bequem -
mit oder ohne E-Unterstützung - die Gegend rund um Bellinzona kennenlernen kann. Mit auf den Weg gibt es ein köstliches Lunch-Paket mit lokalen Spezialitäten des Tessins.

Zur Auswahl stehen zwei Routen: Eine zu den Burganlagen von Bellinzona, die seit 2000 zum Weltkulturerbe der Unesco gehören, und eine weitere durch die Magadino-Ebene, die über ruhige Landstrassen durch eine von Wasserläufen durchzogene Auenlandschaft führt.

Die "self-guided"-Touren startet jeweils am Bahnhof
von Bellinzona, am Info-Point des Tourismus-Büros, zum Preis ab 35 Schweizer Franken, inklusive Baumwollrucksack mit reichhaltigem Lunch-Paket sowie Informationen zur Strecke und Karten.

Ein E-Bike gibt es für eine Tagesmiete von 55 Schweizer Franken ebenfalls am Bahnhof bei "BikePort". Und wer die Tour mit einem reichhaltigen Aperitif-Buffet beenden will, kann dies für weitere 35 Schweizer Franken dazubuchen, und einen Stop in Monte Carasso bei Quintorno einlegen, ein Geschäft, das sich auf lokale und saisonale Produkte spezialisiert hat.

So funktioniert es:
• Buche die Tour mindestens 48 Stunden im Voraus
• Online buchen, oder telefonisch: 0041 91 825 21 31
• Die Touren können auch mit dem eigenen Bike, und auch ohne Unterstützung, absolviert werden.
• Buche gewünschte Optionen gleich dazu: Velo- oder E-Bike-Miete, reichhaltiges Aperitif-Buffet zum Abschluss

Treffpunkt/ Zeitplan:
• Tourismus-InfoPoint am Bahnhof SBB Bellinzona. Dort gibt's alle Informationen, die Karte und den Rucksack mit einem feinen Picknick.
• Start der Tour zwischen 10 und 11/45 Uhr.
• Das E-Bike gibt's am Gleis 1 im "BikePort"; Rückgabe bis 18 Uhr.
• Hast du einen Aperitif gebucht, dann erwartet dich das Quintorno-Team zwischen 16/30 und 18 Uhr im Spezialitäten-Geschäft in Monte Carasso (auf der Karte eingezeichnet).

Kosten:
Die Tour kostet 35 Schweizer Franken pro Person und beinhaltet:
• das von Quintorno mit lokalen Produkten zubereitete Picknick, in einem bequemen und funktionellen Stoffrucksack
• eine Karte der Tour
• zehn Prozent Rabatt im Quintorno-Laden
Zusätzliche Optionen:
• E-Bike Miete beim Partner "BikePort": 55 Schweizer Franken für den ganzen Tag.
• Leckeres, vom Quintorno-Team vorbereitetes Aperitif-Buffet mit lokalen Produkten zum Abschluss der Tour: 35 Schweizer Franken pro Person.

Quintour Burgen und Festungen
Eine Tour zu den wichtigsten Festungsanlagen in Bellinzona und Umgebung: Von den Burgen von Bellinzona, die seit 2000 zum Weltkulturerbe der Unesco gehören, bis zu den Hungerfestungen führt der Weg vorbei an zahlreichen historischen Bauten aus dem 19. Jahrhundert.

Quintour Magadino-Ebene
Diese Tour führt durch den nordöstlichen Teil der Magadino-Ebene, entlang am Fluss Ticino, über ruhige Landstrassen und durch wunderschöne, von Wasserläufen durchzogene Auenlandschaften mit weidenden Pferden. Es geht vorbei an zahlreichen Landwirtschaftsbetrieben, wo lokale Produkte probiert werden können.

 
Weitere Informationen

Quintorno
El Stradun 35
6513 Monte Carasso
Schweiz

Fon: 0041 91 825 90 30

E-Mail: info@quintorno.ch
Internet: www.quintorno.ch

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine