Olympia-News

Niederlag fällt für Teamsprint aus, Nibali in Brescia operiert

Foto zu dem Text "Niederlag fällt für Teamsprint aus, Nibali in Brescia operiert"
Max Niederlag wird wegen eines grippalen Infekts nicht im Olympischen Team-Sprint starten können. | Foto: Cor Vos

08.08.2016  |  (rsn) - Es stand zu befürchten: Max Niederlag wird aus gesundheitlichen Gründen nicht am Olympischen Teamsprint teilnehmen können. Wie der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) am Montag mitteilte, leidet der Chemnitzer an einem grippalen Infekt und konnte an den vergangenen vier Tagen nicht trainieren. Niederlag wollte bei den am Donnerstag beginnenden Olympischen Bahnwettkämpfen im Teamsprint an der Seite von René Enders und Joachim Eilers um die Goldmedaille kämpfen. An Stelle des 23-Jährigen wird nun Maximilian Levy zum Einsatz kommen. Der Cottbuser war vom BDR für das Straßen-Kontingent nominiert worden, weil dasjenige für die Bahn bereits ausgeschöpft war.

+++

Vincenzo Nibali ist am Montag in Brescia erfolgreich an seinem doppelt gebrochenen Schlüsselbein operiert worden. Wie es in einem Statement am Nachmittag hieß, wird der Italiener zehn Tage pausieren müssen, ehe er wieder mit dem Training beginnen kann. Wann Nibali wieder Rennen wird bestreiten können, wurde nicht mitgeteilt. Der zweimalige Giro-Sieger war am Samstag im Olympischen Straßenrennen in der gefährlichen Abfahrt vom Vista Chinesa gemeinsam mit Rafal Majka und Sergio Henao in Führung liegend ebenso wie Henao schwer gestürzt. Beide mussten das Rennen aufgeben, während Majka die Bronzemedaille gewann.

+++

Der im Olympischen Straßenrennen am Samstag schwer gestürzte Richie Porte wird wohl nicht am gebrochenen rechten Schulterblatt operiert werden müssen. Allerdings wird der Australier nach Angaben seines BMC-Teams zwischen vier und Wochen warten müssen, ehe er wieder mit dem Training auf der Straße beginnen kann. Nach Portes Ausfall wird Australien am Mittwoch im Olympischen Einzelzeitfahren nur durch dessen BMC-Teamkollegen Rohan Dennis vertreten.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine