Wechselbörse

Devenyns kehrt zu Etixx-Quick-Step zurück

Foto zu dem Text "Devenyns kehrt zu Etixx-Quick-Step zurück"
Dries Devenyns | Foto: Cor Vos

08.08.2016  |  (rsn) - Es ist Anfang August, und die Transferbestätigungen trudeln im Stundentakt in die Redaktionspostfächer dieser Welt. radsport-news.com sammelt hier die wichtigen Deals für Sie:

Dries Devenyns kehrt zur Saison 2017 zu Etixx-Quick-Step zurück. Der Belgier, der bereits von 2009 bis 2013 für den Rennstall von Manager Patrick Lefevere fuhr, hat nach Angaben des Teams einen Einjahresvertrag unterschrieben und kommt von der Schweizer IAM-Mannschaft, die zum Jahresende aufgelöst wird. Der 33-jährige Devenyns absolviert die erfolgreichste Saison seiner Karriere, gewann im Mai die Belgien-Rundfahrt und zuletzt ebenfalls in seiner Heimat die Tour de Wallonie.

+++

Trek-Segafredo hat sich die Dienste von zwei talentierten Nachwuchsfahrern gesichert. Vom deutschen Zweitdivisionär Stölting, der ab 2017 nur noch als Continental-Team registriert sein wird, kommt der Däne Mads Pedersen, vom US-Rennstall Axeon Hagens Berman wechselt der Portugiesische U23-Meister Ruben Guerreiro, der im April zudem Dritter der Espoirs-Ausgabe von Lüttich-Bastogne-Lüttich wurde. Der 20-jährige Pedersen gewann in seiner ersten Profisaison eine Etappe der Tour of Norway und das belgische Eintagesrennen Kattekoers, die U23-Ausgabe von Gent-Wevelgem. Beide wurden von Trek-Segafredo mit Zweijahresverträgen bis Ende 2018 ausgestattet.

+++

Der Franzose Jerome Coppel (IAM) wird nach der am Mittwoch beginnenden Tour de l`Ain seine Karriere beenden. Das teilte der Zeitfahrspezialist am Montag mit. Nach der Tour de l`Ain wird sich Coppel zunächst einer Operation am Handgelenk unterziehen, was zugleich das Saisonende bedeutet. Danach wird der IAM-Profi, der seine Karriere 2008 bei FDJ begann, nicht mehr in den Profiradsport zurückkehren. "Mein Körper ist müde", sagte der 30-Jährige, dessen größter Karriereerfolg ein dritter Platz im letztjährigen WM-Zeitfahren war.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tirreno-Adriatico (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Taiwan (2.1, TPE)