Moscon überrascht die Konkurrenz

Highlight-Video der 3. Etappe des Arctic Race of Norway

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 3. Etappe des Arctic Race of Norway"
Gianni Moscon (Sky) | Foto: Cor Vos

13.08.2016  |  (rsn) - Gianni Moscon hat beim 4. Arctic Race of Norway (2.HC) seinem Sky-Team den zweiten Sieg in Folge beschert. Der 22-jährige Italiener entschied am Nachmittag die Königsetappe über 160 Kilometer von Nesna zur Bergankunft am Korgfjellet als Solist für sich und hat als neuer Spitzenreiter nun auch beste Chancen auf den Gesamtsieg der viertägigen Rundfahrt durch den hohen Norden.

Die 3. Etappe in der Video-Zusammenfassung:

-->

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tirreno-Adriatico (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Taiwan (2.1, TPE)