Ergebnismeldung Arnhem-Veenendaal Classic

Groenewegen wiederholt seinen Vorjahreserfolg

Foto zu dem Text "Groenewegen wiederholt seinen Vorjahreserfolg"
Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo) . | Foto: Cor Vos

19.08.2016  |  (rsn) - Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo) hat bei den Arnhem-Veenendaal Classic (1.1) seinen Vorjahressieg wiederholt. Der Niederländer setzte sich nach 198 Kilometern im Sprint in Veenendaal deutlich vor dem Briten Christopher Opie (One Pro) und dem Belgier Kenny De Haes (Wanty Groupe Gobert) durch. Für Groenewegen war es der achte Saisonerfolg.

Endstand:
1. Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo)
2. Christopher Opie (One Pro) s.t.
3. Kenny De Haes (Wanty Groupe Gobert)
4. Mitchell Docker (Orica-BikeExchange)
5. Yauheni Hutarovich (Fortuneo)

 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tirreno-Adriatico (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Taiwan (2.1, TPE)