BDR nominiert Team für Plumelec

Buchmann führt Deutschland ins EM-Debüt

Foto zu dem Text "Buchmann führt Deutschland ins EM-Debüt"
Emanuel Buchmann | Foto: Cor Vos

26.08.2016  |  (rsn) - Erstmals in der Geschichte des Straßenradsports werden an der kommenden Straßen-Europameisterschaften auch Profis am Start stehen. Das deutsche Team wird von Emanuel Buchmann als Kapitän angeführt. Für das Zeitfahren wurden Jasha Sütterlin (Movistar) und Nils Politt (Katusha) nominiert.

Die Titelkämpfe werden vom 14. bis 18. September in Plumelec (Frankreich) ausgetragen. Die Stadt in der Bretagne sprang ein, nachdem das ursprünglich vorgesehen Nizza die EM aus Sicherheitsgründen nach dem Terroranschlag am 14. Juli zurückgab.

Das Deutsche EM-Team

Zeitfahren:

Jasha Sütterlin (Freiburg, Movistar Team)
Nils Politt (Hürth, Katusha)

Straßenrennen:

Emanuel Buchmann (Ravensburg, Bora-Argon 18)
Raphael Freienstein (Kaiserslautern, Kuota-Lotto)
Johannes Fröhlinger (Freiburg, Giant-Alpecin)
Simon Geschke (Freiburg, Giant-Alpecin)
Andreas Schillinger (Amberg , Bora-Argon 18)
Mario Vogt (Stuttgart, rad-net ROSE-Team)
Paul Voß (Rostock, Bora-Argon 18)
Rick Zabel (Unna, BMC)

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)