Ergebnismeldung Rad-Bundesliga

Tschernoster feiert Gesamtsieg, Geßner gewinnt Race am Rhein

Foto zu dem Text "Tschernoster feiert Gesamtsieg, Geßner gewinnt Race am Rhein"
Jan Tschernoster (rad-net Rose, Mi.) hat die Rad-Bundesliga gewonnen. | Foto: Joachim Logisch

18.09.2016  |  (rsn) - Jan Tschernoster (rad-net Rose) heißt der Gesamtsieger der diesjährigen Lila Logistik Rad Bundesliga. Der 19-Jährige konnte am Sonntag bei dem auf 92 Kilometer verkürzten letzten Rennen in Düsseldorf im Rahmen des Race am Rhein seinen schärfsten Kontrahenten Marcel Fischer (Racing Students) auf Distanz halten und seinen Vorsprung in der Gesamtwertung behaupten.

Den letzten Tagessieg der Rad-Bundesliga 2016 sicherte sich in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Konrad Geßner (P&S Thüringen) vor  Aaron Grosser (Sauerland-NRW) und Robert Müller (Heizomat)

Als Gewinner der Teamwertung stand bereits vor dem letzten Lauf Kuota-Lotto fest. Zweiter wurde Team Heizomat vor P&S Thüringen

Tageswertung:
1. Konrad Geßner (P&S Thüringen)
2. Aaron Grosser (Sauerland-NRW)
3. Robert Müller (Heizomat)

Endstand:
1. Jan Tschernoster (rad-net Rose)
2. Marcel Fischer (Racing Students)
3. Jushua Huppertz (Kuota-Lotto)

Teamwertung Endstand:
1. Kuota-Lotto
2. Heizomat
3. P&S Thüringen

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • EuroEyes Cyclassics Hamburg (1.UWT, GER)
  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Schaal Sels Merksem/ Johan (1.1, BEL)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)