Ergebnismeldung Eneco Tour

BMC gewinnt Teamzeitfahren, Dennis zurück in Weiß

Foto zu dem Text "BMC gewinnt Teamzeitfahren, Dennis zurück in Weiß"
Team BMC | Foto: Cor Vos

23.09.2016  |  (rsn) - Das BMC Racing Team hat sich im Mannschaftszeitfahren der Eneco Tour keine Blöße gegeben und den Sieg davongetragen. Die US-Amerikaner gewannen nach 20,9 Kilometern in 23:11 Minuten, was einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 54,091 Stundenkilometern entsprach. Platz zwei ging an Etixx-Quick-Step mit sechs Sekunden Rückstand vor dem Team LottoNL-Jumbo, das 23 Sekunden Rückstand mit ins Ziel brachte.

Damit hat Rohan Dennis (BMC) sich auch das Weiße Trikot des Gesamtführenden von Peter Sagan (Tinkoff) zurückgeholt. Der slowakische Welt- und Europameister verlor mit seiner Mannschaft am Freitag 34 Sekunden.

Ergebnis:
1. BMC 23:11 Minuten
2. Etixx-Quick-Step + 0:06
3. LottoNL-Jumbo + 0:23
4. Movistar + 0:25
5. IAM + 0:26
6. Lotto-Soudal + 0:29
7. Giant-Alpecin + 0:33
8. Tinkoff + 0:34
9. Sky + 0:38
10. FDJ + 0:40

Gesamtwertung:
1. Rohan Dennis (BMC)
2. Taylor Phinney (BMC) + 0:16
3. Tony Martin (Etixx-Quick-Step) + 0:24
4. Peter Sagan (Tinkoff) + 0:27
5. Niki Terpstra (Etixx-Quick-Step) + 0:27

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine