Ergebnismeldung Tour of Almaty

Lutsenko mit einem lupenreinen Hattrick

Foto zu dem Text "Lutsenko mit einem lupenreinen Hattrick"
Alexey Lutsenko gewann im Frühjahr die 5. Etappe bei Paris-Nizza und nun erneut die Tour of Almaty| Foto: Cor Vos

02.10.2016  |  (rsn) - Alexey Lutsenko (Astana) hat zum dritten Mal in Folge die Tour of Almaty (1.1) gewonnen. Der Kasache setzte sich in seiner Heimat nach 186 Kilometern rund um Almaty vor dem Italiener Mauro Finetto (Unieuro-Wilier) und dem Russen Roman Maikin (Gazprom RusVelo) durch.

Für Lutsenko war es der zweite Saisonerfolg, nachdem er im März bereits eine Etappe bei der Fernfahrt Paris-Nizza zu seinen Gunsten hatte entscheiden können.

Endstand:
1. Alexey Lutsenko (Astana)
2. Mauro Finetto (Unieuro Wilier)
3. Roman Maikin (Gazprom RusVelo)

 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)