Endstand nach zehn Wettbewerben

Medaillenspiegel der Straßen-WM 2016

Foto zu dem Text "Medaillenspiegel der Straßen-WM 2016"
Zwölf Wettbewerbe stehen im Programm der Straßen-WM von Doha. | Foto: Cor Vos

16.10.2016  |  (rsn) - In insgesamt zwölf Wettbewerben der 89. UCI-Straßen-Weltmeisterschaften in Katar werden vom 9. – 16. Oktober 2016 insgesamt 36 Medaillen vergeben.

In Einzelzeitfahren und Straßenrennen kämpfen Junioren, Juniorinnen, U23-Männer, Frauen und Männer um das Regenbogentrikot.

Das Mannschaftszeitfahren, das Tony Martin und Marcel Kittel mit ihrem Team Etixx-Quick-Step am Sonntag gewannen, zählt nicht zur Nationenwertung. Den Höhepunkt der WM bildet das Straßenrennen der Männer am morgigen Sonntag (16. Oktober).

Medaillenspiegel

Land                                Gold    Silber     Bronze    Gesamt
1. Deutschland               2      3       -      5
2. USA 2 1 1 4

3. Dänemark 2 1 - 3
4. Niederlande 1 2 - 3
5. Italien 1 1 1 3

6. Norwegen 1 - 1 2
7. Slowakei 1 - - 1
8. Weißrussland - 1 - 1
9. Großbritannien - 1 - 1
10.Australien - - 2 2
11.Belgien - - 1 1
11.Frankreich - - 1 1
11.Spanien - - 1 1
11.Schweiz - - 1 1
11.Finnland - - 1 1

 
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)