Ergebnismeldung 2. Abu Dhabi Tour

Degenkolb muss sich zum Auftakt nur Nizzolo geschlagen geben

Foto zu dem Text "Degenkolb muss sich zum Auftakt nur Nizzolo geschlagen geben"
Giacomo Nizzolo hat im September den 100. Giro del Piemonte gewonnen. | Foto: Cor Vos

20.10.2016  |  (rsn) – John Degenkolb (Giant-Alpecin) hat zum Auftakt der 2. Abu Dhabi Tour (2.HC) einen zweiten Rang eingefahren. Der Oberurseler musste sich auf der 1. Etappe nach 147 Kilometern mit Start und Ziel in Madinat Zayed im Massensprint lediglich dem Italienischen Meister Giacomo Nizzolo (Trek-Segafredo) geschlagen geben. Dritter wurde der Brite Mark Cavendish (Dimension Data), gefolgt vom Dänen Magnus Cort Nielsen (Orica-BikeexChange) und seinem Landsmann Christopher Latham (Wiggins).

Mit seinem siebten Saisonsieg übernahm der 27-jährige Nizzolo auch die Spitze der Gesamtwertung der viertägigen Rundfahrt durch das Emirat Abu Dhabi. Der gleichaltrige Degenkolb folgt mit vier Sekunden Rückstand auf Rang zwei vor Cavendish (+0:06).

Tageswertung:
1. Giacomo Nizzolo (Trek-Segafredo)
2. John Degenkolb (Giant-Alpecin) s.t.
3. Mark Cavendish (Dimension Data)
4. Magnus Cort Nielsen (Orica-BikeExchange)
5. Christopher Latham (Wiggins)
6. Michael Kolar (Tinkoff)
7. Roman Maikin (Gazprom-RusVelo)
8. Marco Coledan (Trek-Segafredo)
9. Jempy Drucker (BMC)
10.Ramon Sinkeldam (Giant-Alpecin)

Gesamtwertung:
1. Giacomo Nizzolo (Trek-Segafredo)
2. John Degenkolb (Giant-Alpecin) +0:04
3. Mark Cavendish (Dimension Data) +0:06
4. Jens Keukeleire (Orica-BikeExchange) +0:07
5. Dion Smith (One Pro) +0:09

Später mehr

 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)