Lampater/Kalz machen einen Platz gut

Six Day London: De Ketele/De Pauw verteidigen Führung

Foto zu dem Text "Six Day London: De Ketele/De Pauw verteidigen Führung"
Kenny De Ketele und Moreno De Pauw sind beim Six Day London auf dem Weg zur Titelverteidigung. | Foto: Cor Vos

29.10.2016  |  (rsn) – Kenny De Ketele und Moreno De Pauw sind auf dem besten Weg, beim Six Day London ihren Vorjahressieg zu wiederholen. Die beiden Belgier verteidigten in der vierten Nacht ihre Spitzenposition und liegen weiter eine je Runde vor den Briten Mark Cavendish und Bradley Wiggins mit 279 Punkten und den beiden Australiern Callum Scotson/Cameron Meyer.

Das deutsche Duo Leif Lampater und Marcel Kalz machte eine Position gut und belegt mit unverändert zwei Runden Rückstand Rang vier, gefolgt von den Spaniern Albert Torres/Sebastian Mora sowie den Niederländern Yoeri Havik/Wim Stroetinga, die denselben Rundenrückstand wie die Deutschen aufweisen.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)