Gilbert gewinnt Duell gegen Kwiatkowski

Highlight-Video des 52. Amstel Gold Race

Foto zu dem Text "Highlight-Video des 52. Amstel Gold Race"
Philippe Gilbert (Quick-Step-Floors) hat das 52. Amstel Gold Race gewonnen. | Foto: Cor Vos

16.04.2017  |  (rsn) - Am Ende eines spannenden Amstel Gold Race kam es in Berg en Terblijt zum Duell zweier später Ausreißer: Nach 261 Kilometern der 52. Auflage des ersten der drei Ardennenklassiker verwies Philippe Gilbert (Quick-Step Floors), der Anfang April die Flandern-Rundfahrt gewonnen hatte, im Sprint Michal Kwiatkowski (Sky), der im März bei Mailand-Senremo Peter Sagan (Bora-hansgrohe) bezwungen hatte, auf den zweiten Platz udn sicherte sich überlegen seinen insgesamt vierten Sieg bei einem Amstel Gold Race. Dritter wurde der Schweizer Michael Albasini (Orica-Scott).

Die Höhepunkte des Rennens in der Video-Zusammenfassung:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Pologne (2.UWT, POL)
  • Radrennen Männer

  • Cycling Tour of Szeklerland (2.2, ROU)
  • Czech Tour (2.1, CZE)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Mont Ventoux Dénivelé (1.1, FRA)