Straßen-EM in Herning

Ackermann führt das deutsche Aufgebot an

Foto zu dem Text "Ackermann führt das deutsche Aufgebot an"
Pascal Ackermann (Bora-hansgrohe) | Foto: Cor Vos

22.07.2017  |  (rsn) - Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat das Aufgebot der Männer für die Straßen-EM im dänischen Herning (2.-6. August) bekannt gegeben. Angeführt wird das neunköpfige deutsche Team von Sprinter Pascal Ackermann (Bora-hansgrohe). Mit Nico Denz (Ag2r) und Marco Mathias (Katusha-Alpecin) wurden zwei weitere WorldTour-Profis nominiert.

Dazu kommen Jonas Koch (CCC Sprandi), Jonas Rapp (Heizomat), Alexander Krieger (Leopard), Mario Vogt (Attaque Team Gusto) sowie Raphael Freienstein und Joshua Huppertz (beide Lotto-Kern Haus).

U23-Zeitfahrmeister Mathis wird auch im Kampf gegen die Uhr starten. Der zweite Startplatz geht an Domenic Weinstein (rad-net Rose), der überraschend den Vorzug vor Daniel Westmattelmann (Lotto-Kern Haus) erhielt, dem Fünften der Deutschen Zeitfahrmeisterschaften.

Westmattelmann wurde wie Georg Loef (Heizomat) und Carl Soballa (LKT Team Brandenburg) als Ersatzfahrer benannt. Die Aufgebote für die U23 Männer, Frauen, Junioren und Juniorinnen werden demnächst bekannt gegeben werden.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Santos Tour Down Under (2.UWT, AUS)
  • Radrennen Männer

  • Vuelta al Tachira en Bicicleta (2.2, VEN)