Video-Highlights des 111. Il Lombardia

Nibali macht´s wie 2015: Solo-Sieg in Como

Foto zu dem Text "Nibali macht´s wie 2015: Solo-Sieg in Como"
Vincenzo Nibali (Bahrain-Merida) hat erneut Il Lombardia gewonnen. | Foto: Cor Vos

07.10.2017  |  (rsn) - Vincenzo Nibali (Bahrain-Merida) hat wie bereits vor zwei Jahren als Solist das "Rennen der fallenden Blätter" gewonnen. Der Italiener setzte sich in Como nach 247 Kilometern mit 28 Sekunden Vorsprung vor Julian Alaphilippe (Quick-Step Floors) und 38 Sekunden vor Gianni Moscon (Sky) durch.

Den Grundstein für seinen zweiten Lombardei-Triumph legte Nibali mit einer furiosen Abfahrt vom vorletzten Berg des Tages in Civiglio, nach der er sich allein an der Spitze wiederfand und so dem Ziel entgegenfuhr.

Hier sind die Highlights des letzten Monuments der Saison im Video:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)