Ergebnismeldung Türkei-Rundfahrt

Bennett krönt perfekte Bora-Vorarbeit mit erneutem Sieg

Foto zu dem Text "Bennett krönt perfekte Bora-Vorarbeit mit erneutem Sieg"
Sam Bennett (Bora-hansgrohe) gewann die Etappen 1, 2 und 3 der Türkei-Rundfahrt. | Foto: Cor Vos

12.10.2017  |  (rsn) - Drei aus drei: Sam Bennett (Bora-hansgrohe) hat auch die 3. Etappe der Türkei-Rundfahrt gewonnen und das Hellblaue Trikot des Gesamtführenden souverän verteidigt. Der Ire setzte sich in Marmaris nach 128,6 Kilometern wie bereits am Vortag vor dem Belgier Edward Theuns (Trek-Segafredo) durch. Dritter wurde diesmal der Italiener Simone Consonni (UAE Team Emirates) vor seinen Landsmännern Manuel Belletti (Wilier Triestina-Selle Italia) und Andrea Vendrame (Androni-Sidermec-Bottecchia).

Bennett nutzte im Urlaubsort Marmaris beim Sprint auf der gepflasterten Strandpromenade die perfekte Vorarbeit seines Bora-hansgrohe-Teams, das ihn mit zwei Mann an der Spitze auf die Zielgerade brachte, wo Gregor Mühlberger schließlich Bennetts Sprint anzog.

Tageswertung:
1. Sam Bennett (Bora-hansgrohe)
2. Edward Theuns (Trek-Segafredo) s.t.
3. Simone Consonni (UAE Team Emirates) s.t.
4. Manuel Belletti (Wilier Triestina-Selle Italia) s.t.
5. Andrea Vendrame (Androni-Sidermec-Bottecchia) s.t.
6. Francesco Gavazzi (Androni-Sidermec-Bottecchia) s.t.
7. Vincenzo Albanese (Bardiani-CSF) s.t.
8. Eduard Prades (Caja Rural-Seguros RGA) s.t.
9. Jonas Koch (CCC Sprandi Polkowice) s.t.
10. Ahmet Örken (Nationalteam Türkei) s.t.

Gesamtwertung:
1. Sam Bennett (Bora-hansgrohe)
2. Edward Theuns (Trek-Segafredo) + 0:14 Minuten
3. Simone Consonni (UAE Team Emirates) + 0:26
4. Vincenzo Albanese (Bardiani-CSF) + 0:29
5. Diego Ulissi (UAE Team Emirates) + 0:29

Später mehr!

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta Ciclista Internacional (2.2, CRC)